Marktübersicht

Rocket und Zalando - wiederholt sich die Alibaba-Geschichte?

Donnerstag, 25.09.14 08:06
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com

(boerse.de) - Nach dem Mega-Börsengang von Alibaba Mitte September, stehen viele Anleger vor der Frage, ob es bei Rocket und Zalando einen ähnlichen Kurssprung geben wird wie bei Alibaba?


Rocket Internet Börsengang am 9. Oktober
Am 9. Oktober ist der Börsengang der Berliner Startup-Schmiede Rocket Internet geplant. Das Unternehmen will bei ihrem anstehenden Börsengang bis zu 1,6 Milliarden Euro einnehmen. Es gebe bereits Nachfrage für das gesamte Angebot an Aktien, sagte Mitgründer und Vorstandschef Oliver Samwer am Mittwoch in Frankfurt. Die Preisspanne für die Aktien wurde auf 35,50 Euro bis 42,50 Euro festgelegt. Das wäre der größte Internet-IPO in Deutschland seit T-Online im April 2000. Neben der allgemeinen Vorsicht bei Börsengängen ist beim Rocket Internet Börsengang auch das Zielsegment der Börse entscheidend. Rocket Internet plant nämlich zunächst nur die Aufnahme in den Entry Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse. Erst in einem zweiten Schritt wird beabsichtigt, innerhalb von 18 bis 24 Monaten in den General oder Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse zu wechseln.

Alle IPO-Termine finden Sie hier

 

Zalando : Preis zwischen 18 und 22,50 Euro
Der schnell wachsende Mode-Händler Zalando will laut einem Pressebericht bereits am 1. Oktober an die Börse gehen. Die Aktien des Börsenaspiranten Zalando erfreuen offenbar großer Beliebtheit. Das Buch zur Zeichnung sei mittlerweile mehrfach gefüllt, sagte eine mit der Transaktion vertraute Person am Mittwoch gegenüber der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Die Papiere des Online-Modehändlers können seit Donnerstag gezeichnet werden, die Frist soll noch bis zum kommenden Montag (29. September) laufen. Als erster Handelstag wird der 1. Oktober angestrebt.


Der Preis für die Aktie soll zwischen 18 und 22,50 Euro liegen. Eine Anhebung der Preise ist trotz der großen Nachfrage nicht geplant. Dies sei auch deswegen unwahrscheinlich, weil eine Änderung von der Bafin genehmigt werden müsste. Im ersten Schritt erwartet Zalando Einnahmen von bis zu 633 Millionen Euro.

Wenn Sie laufend über Gerüchte und Hintergründe zum geplanten Börsengang von Rocket Internet informiert werden wollen, legen wir Ihnen den kostenlosen Newsletter BAC Börsen-Ausblick ans Herz, den Sie hier sofort anfordern können...


Quelle: boerse.de
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr