Roodmictrotec Aktie
WKN: 872037
ISIN: NL0000440477 Land: Niederlande
Branche: Technologie
Sektor: Halbleiter
boerse.de Prädikat:
aktueller Kurs:
0,21 EUR
Veränderung:
-0,00 EUR
Veränderung in %:
-0,48 %
weitere Analysen einblenden

RoodMicrotec N.V. veröffentlicht ungeprüften Halbjahresbericht für 2021

Donnerstag, 22.07.21 07:45
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay


  • Gesamteinnahmen von EUR 7,3 Millionen (1. HJ 2020: EUR 5,4 Millionen)
  • Gewinn nach Steuern EUR 0,4 Millionen (1. HJ 2020: Verlust von EUR 0,7 Mio.)
  • Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit EUR 0,9 Millionen positiv (1. HJ 2020: 0,7 Mio. EUR positiv)

Deventer, 22. Juli 2021 - RoodMicrotec N.V., ein führendes unabhängiges Unternehmen für die Lieferung von Halbleitern und Qualitätsdienstleistungen, veröffentlicht heute den Zwischenbericht und das Halbjahresergebnis für den Zeitraum bis zum 30. Juni 2021.

Die Gesamteinnahmen des ersten Halbjahres 2021 betragen EUR 7,3 Millionen und liegen damit 36% über den Gesamteinnahmen des ersten Halbjahres 2020 und 12% über den Gesamteinnahmen des zweiten Halbjahres 2020. Das Wachstum ist auf ein insgesamt starkes Lieferniveau sowie einen außergewöhnlich hohen Bedarf von Roh- und Verbrauchsmaterialien für SCM-Projektvorbereitungen zurückzuführen. Im ersten Halbjahr 2021 haben wir für einen unserer SCM-Kunden Wafer bestellt und erhalten, um die Lieferkette während eines geplanten Wechsels einer Assembly aufrechterhalten zu können. Für diese Wafer wurden ca. EUR 0,4 Millionen als Gesamtertrag realisiert, und ungefähr der gleiche Betrag wurde in den Kosten für Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe berücksichtigt. Daraus ergaben sich im ersten Halbjahr 2021 höhere Gesamteinnahmen und ein höherer Materialaufwand, jedoch ohne Auswirkung auf das Nettoergebnis. Die Bauelemente werden in den kommenden zwölf Monaten ausgeliefert, es wird jedoch nur ein Teil des Verkaufspreises in die Gesamteinnahmen einfließen. Die Gesamteinnahmen werden sich dadurch verringern, aber der Einfluss auf das Nettoergebnis wird positiv sein.

Der Gewinn nach Steuern für das erste Halbjahr 2021 beträgt EUR 0,4 Millionen und liegt damit um EUR 1,2 Millionen über dem des ersten Halbjahres 2020. Die niedrigeren Rohstoffkosten haben zusammen mit einer guten Kostenkontrolle die Gesamtkosten im ersten Halbjahr 2021 weiter reduziert.

Der Cashflow aus den Betriebsaktivitäten war im ersten Halbjahr 2021 mit EUR 0,9 Millionen positiv und auch der Netto-Cashflow war mit EUR 0,6 Millionen ebenfalls positiv. Während des ersten Halbjahres 2021 wurde nur minimal in neue Anlagen investiert, aber mit dem prognostizierten Anstieg der Nachfrage beabsichtigen wir, in der zweiten Jahreshälfte zusätzliche Kapazitäten und Möglichkeiten zu erwerben.

"Es ist sehr ermutigend, die starke Verbesserung der Gesamteinnahmen und des Nettogewinns im ersten Halbjahr 2021 zu sehen, die dank des Engagements unserer Mitarbeiter und der guten Beziehungen zu unseren Kunden und Lieferanten möglich war. Die weltweite Verknappung des Halbleiterangebots und die logistischen Herausforderungen haben uns im ersten Halbjahr nicht beeinträchtigt, aber wir beobachten die Situation genau, um gegebenenfalls handeln zu können", sagt Martin Sallenhag, CEO von RoodMicrotec.

Den vollständigen ungeprüften Halbjahresbericht 2021, der nur in englischer Sprache und als elektronische Version verfügbar ist, finden Sie auf unserer Unternehmenswebsite:
https://www.roodmicrotec.com/de/investor-relations/finanzpublikationen.

Zusammenfassung HJ1 2021

(x EUR 1.000)Nicht geprüft
HJ1 2021
Nicht geprüft
HJ1 2020
 
Nettoumsatz7.2825.361 
EBITDA1.317150 
EBITDA des Nettoumsatzes in %18%3% 
EBIT545-623 
EBIT des Nettoumsatzes in % 7%-12% 
Nettogewinn437-742 
Nettogewinn des Nettoumsatzes in %6%-14% 

Ausblick

RoodMicrotec erwartet, dass sich die Gesamteinnahmen im Jahr 2021 zwischen EUR 13,2 Millionen und EUR 13,6 Millionen bewegen werden. Der Gewinn vor Steuern wird im Jahr 2021 voraussichtlich im Bereich von 4% bis 5% der Gesamteinnahmen liegen. Die derzeitige weltweite Situation in Bezug auf die Lieferzeiten für Wafer und Verpackungen sowie Lieferverzögerungen können sich auf die letztlich erzielten Gesamteinnahmen auswirken. RoodMicrotec beobachtet die Situation jedoch sehr genau und wird alles unternehmen, um negative Auswirkungen zu minimieren

Konferenzschaltung Sie sind eingeladen, an der Telefonkonferenz von RoodMicrotec für Finanzpresse und Analysten teilzunehmen:

Donnerstag, 22. Juli 2021 um 9:30 MESZ

Das Management wird den ungeprüften Zwischenbericht 2021 vorstellen und Ihre Fragen beantworten.

Einwahlnummer für die Konferenz:        +31 (0)20 531 5863 (über Vermittlung)

Finanzielle Agenda

22. Juli 2021Konferenzschaltung für Presse und Analysten
14. Oktober 2021Handels-Update Quartal 3-2021
27. Januar 2022Veröffentlichung der (vorläufigen) Gesamteinnahmen 2021

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält eine Anzahl zukunftsgerichteter Aussagen. Diese basieren auf den aktuellen Erwartungen, Einschätzungen und Prognosen des Vorstandes sowie der Firma derzeit vorliegenden Informationen. Die Aussagen unterliegen gewissen, schwer abzuschätzenden Risiken und Unsicherheiten, wie beispielsweise den allgemeinen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, Zinssätzen, Wechselkursen und Änderungen in Gesetzen und Verordnungen. Der Vorstand von RoodMicrotec kann nicht dafür garantieren, dass die Erwartungen eintreten werden. Darüber hinaus übernimmt RoodMicrotec keinerlei Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung gemachten Aussagen zu aktualisieren.

Über RoodMicrotec

RoodMicrotec ist ein führender unabhängiger Anbieter von Halbleiterbauelementen und Qualitätsdienstleistungen. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Halbleiter- und Elektronikindustrie ist RoodMicrotec als geschätzter Partner für viele Unternehmen weltweit etabliert. Das Unternehmen bietet Full-Turnkey-ASIC-Services für hochkomplexe Mikrochips, die vollständig auf die spezifischen Anwendungen einzelner Kunden zugeschnitten sind. In Zusammenarbeit mit starken Partnern steuert RoodMicrotec den gesamten Entwicklungs- und Produktionsfluss der ASICs in der gewünschten Stückzahl, von kleinen Mengen bis hin zu mehreren Millionen Stück pro Jahr. Die schlüsselfertige Lösung umfasst Projektmanagement, Wafertest, Montage, Endtest, Qualifikation, Logistik und Fehleranalyse. Alle Dienstleistungen entsprechen den Industrie- und Qualitätsanforderungen der Branchen Hochzuverlässigkeit, Luft- und Raumfahrt, Automotive, Gesundheitswesen und Industrie. Der Hauptsitz von RoodMicrotec befindet sich in Deventer, Niederlande, mit operativen Einheiten in Nördlingen und Stuttgart, Deutschland.
Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite https://www.roodmicrotec.com

Ergänzende Informationen

Martin Sallenhag - CEO, Arvid Ladega - CFO
Telefon: +31 570 745623        Email: investor-relations@roodmicrotec.com        Web: www.roodmicrotec.com

Diese Pressemitteilung wird in Englisch und Deutsch publiziert. Sollten Unterschiede in den Versionen bestehen, dann hat die englische Fassung Gültigkeit. Diese Mitteilung enthält Informationen, die als Insider-Informationen im Sinne von Artikel 7 Absatz 1 der EU-Marktmissbrauchsverordnung gelten. Martin Sallenhag, Geschäftsführer und CEO des Unternehmens, ist für die Freigabe dieses Dokuments im Auftrag von RoodMicrotec verantwortlich.



Anhänge






Quelle: GlobeNewswire


Roodmictrotec Aktie Chart Profichart

Chart
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr