RYANAIR Holding Aktie
WKN: A1401Z ISIN: IE00BYTBXV33
aktueller Kurs:
13,76 EUR
Veränderung:
0,03 EUR
Veränderung in %:
0,24 %
weitere Analysen einblenden

Ryanair zieht Flugzeuge aus Hamburg ab und streicht sieben Routen

Mittwoch, 16.10.19 17:38
Ryanair zieht Flugzeuge aus Hamburg ab und streicht sieben Routen
Bildquelle: fotolia.com
HAMBURG (dpa-AFX) - Im sich verschärfenden Wettbewerb der Billig-Flugreisen schließt die irische Gesellschaft Ryanair ihre Basis mit zwei stationierten Flugzeugen in Hamburg zum 8. Januar 2020. Wie der Flughafen Hamburg am Mittwoch mitteilte, werden nach seiner Kenntnis sieben Routen zum Sommerflugplan 2020 gestrichen: Faro, Krakau, Lissabon, Gran Canaria, Oslo-Torp, Verona und Zadar.

Krakau (Polen) und Verona (Italien) seien damit nicht mehr mit Direktflügen von Hamburg aus vertreten. Die übrigen Ziele würden aber weiterhin von anderen Fluggesellschaften nonstop bedient, teilte der Flughafen mit. 14 andere Ziele werde Ryanair im Sommer weiterhin anfliegen.

Seit dem 1. November 2016 hatte Ryanair zwei Boeing B737-800 fest in Hamburg stationiert. Von Hamburg aus hatte die Fluggesellschaft ihren Erstflug am 26. Oktober 2014 nach Lissabon.

"Der Luftfahrtmarkt ist in Bewegung und die Fluggesellschaften auf Konsolidierungskurs", erläuterte Flughafen-Chef Michael Eggenschwiler. Er bedauerte, "dass Ryanair zahlreiche Basen in Europa schließt und auch Hamburg davon betroffen ist". Für den starken Hamburger Markt werde er daran arbeiten, "die Auswahl auf den entfallenen Ryanair-Strecken zu ersetzen"./akp/DP/stw



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Flughafen Wien weiter auf Wachstumskurs

SCHWECHAT (dpa-AFX) - Der bei Billigairlines sehr beliebte Flughafen Wien schreibt seine Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre weiter. In den ersten drei Quartalen konnte der Airport die Zahl ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 40

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr