SAP Aktie
WKN: 716460 ISIN: DE0007164600
aktueller Kurs:
114,53 EUR
Veränderung:
0,38 EUR
Veränderung in %:
0,33 %
boerse.de Prädikat:
weitere Analysen einblenden

SAP: Neue Verkaufswelle deutet sich an - Chartanalyse

Montag, 26.08.19 10:15
SAP: Neue Verkaufswelle deutet sich an - Chartanalyse
Bildquelle: iStock by Getty Images
Zürich (www.aktiencheck.de) - SAP: Neue Verkaufswelle deutet sich an - Chartanalyse

Noch Anfang Juni waren die Aktien von SAP (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, Nasdaq OTC-Symbol: SAPGF) im Rahmen ihres mittelfristigen Aufwärtstrends über das damalige Rekordhoch bei 117,08 EUR ausgebrochen und hatten das langfristige Kursziel bei 125,00 EUR erreicht, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Doch an dieser Stelle sei die Kaufwelle in einen dynamischen Abverkauf übergegangen, der in der Spitze bis unter die zentrale Unterstützung bei 108,52 EUR und an den Support bei 105,16 EUR geführt habe. Auf diesem Niveau würden die Bullen seit Ende Juli versuchen, einen Boden auszubilden und sich so gegen weitere Verluste zu wehren. Bislang habe zwar die 108,52 EUR-Marke kurzzeitig zurückerobert werden können. Ein nachhaltiger Ausbruch über die Marke sei jedoch misslungen.

Ausblick: Die Aktien von SAP würden sich in einer kurzfristigen Konsolidierungsphase befinden, die jederzeit wieder zugunsten der Bären umschlagen könnte. Der intakte Abwärtstrend gebe weiter den Ton an.

Die Short-Szenarien: Setze der Wert in den kommenden Tagen erneut unter die 105,16 EUR-Marke und das Zwischentief bei 104,00 EUR zurück, wäre bereits mit einer weiteren Verkaufswelle bis 99,00 EUR und darunter an die Unterstützung bei 97,77 EUR zu rechnen. Dort könnte es zu einer nachhaltigen Bodenbildung kommen. Abgaben unter 97,77 EUR würden dagegen für die Ausdehnung der Abwärtswelle bis 93,00 EUR sprechen.

Die Long-Szenarien: Bei einem Ausbruch über die Hürde bei 108,52 EUR müsste anschließend auch das Zwischenhoch bei 110,00 EUR überwunden werden, um von einem nachhaltigen Befreiungsschlag sprechen zu können. Gelinge dies der Käuferseite, wäre zunächst ein Anstieg bis 114,00 EUR die Folge. Werde auch diese Barriere überwunden, könnte sich die Erholung der Aktien von SAP bis an den Widerstand bei 117,08 EUR ausdehnen. (Analyse vom 26.08.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SAP-Aktie:

Xetra-Aktienkurs SAP-Aktie:
105,60 EUR -0,73% (26.08.2019, 09:37)

Tradegate-Aktienkurs SAP-Aktie:
105,68 EUR +0,30% (26.08.2019, 09:50)

ISIN SAP-Aktie:
DE0007164600

WKN SAP-Aktie:
716460

Ticker-Symbol SAP-Aktie:
SAP

NYSE Ticker-Symbol SAP-Aktie:
SAP

Reuters-Kürzel SAP-Aktie:
SAPG.DE

Kurzprofil SAP SE:

Als Cloud-Company powered by SAP HANA ist SAP (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, NYSE-Symbol: SAP) Marktführer für Geschäftssoftware und unterstützt Unternehmen jeder Größe und Branche dabei, ihre Ziele bestmöglich zu erreichen. Seine Technologien für maschinelles Lernen, das Internet der Dinge und fortschrittliche Analyseverfahren helfen den Kunden auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen. Die End-to-End-Suite aus Anwendungen und Services ermöglicht es mehr als 425.000 Kunden, profitabel zu sein, sich stets neu und flexibel anzupassen und etwas zu bewegen. Weitere Informationen unter www.sap.com. (26.08.2019/ac/a/d)

P.S.: SAP ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief. Die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe können Sie hier kostenlos downloaden…


Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

ANALYSE-FLASH: HSBC belässt SAP auf 'Buy' - Ziel 135 Euro

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank HSBC hat für SAP nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 135 Euro belassen. Das starke dritte Quartal habe geholfen, die Sorgen der ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 41

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +457% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr