SQUAD Aguja Opportunities
WKN: A2AR9B ISIN: DE000A2AR9B1
aktueller Kurs:
120,65
Veränderung:
0,19
Veränderung in %:
0,16 %
weitere Analysen einblenden

SQUAD Aguja Opportunities Fonds: "Eine Erfolgsgeschichte wird drei Jahre alt" - Fondsnews

Donnerstag, 05.12.19 14:00
SQUAD Aguja Opportunities Fonds:
Bildquelle: fotolia.com
Augsburg (www.fondscheck.de) - Heute vor drei Jahren ging der SQUAD Aguja Opportunities Fonds (ISIN DE000A2AR9B1 / WKN A2AR9B) an den Start, der von der Aguja Capital GmbH beraten wird, so die Discover Capital GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Diese wurde von Fabian Leuchtner und Dimitri Widmann, beide ehemalige Mitarbeiter bzw. Fondsmanager bei Flossbach von Storch, im Jahr 2016 gegründet. Dank des zeitlosen Fondskonzepts, das unter anderem auf marktneutrale und unkorrelierte Renditetreiber setzt, kann der Fonds - trotz der mitunter erhöhten Marktvolatilität - auf eine attraktive Renditeentwicklung bei überschaubarer Schwankungsintensität zurückblicken. Gestartet wurde der Fonds mit rund 7 Mio. EUR Kapital. Mittlerweile beträgt das Fondsvolumen ca. 135 Mio. Euro, wodurch der Fonds vermehrt in den Fokus von institutionellen Investoren rückt. "Wir freuen uns sehr über das rege Interesse an diesem Fonds. Investieren ist unsere größte Leidenschaft. Dank unserer Investoren können wir unsere Philosophie nun kompromisslos und flexibel umsetzen. Hierfür sind wir sehr dankbar", kommentiert Fabian Leuchtner.

Der globale Mischfonds SQUAD Aguja Opportunities zeichnet sich auch dadurch aus, dass er sich das gesamte Spektrum an Investitionsmöglichkeiten eines Unternehmens zu Nutze macht. "Oft bieten gerade Wandelanleihen ein viel besseres Chance-Risiko-Verhältnis als die Aktie eines Unternehmens. Nicht alle Mischfonds können oder dürfen jedoch in Wandelanleihen investieren", meint Leuchtner. Gerade im aktuellen Umfeld ergibt sich eine Vielzahl spannender Opportunitäten mit defensivem Profil, wie beispielsweise die Wandelanleihen von SAF-HOLLAND, Encavis, Fresenius, der RAG-Stiftung und Ubisoft.

Zudem ergänzen Spezialsituationen, die unter anderem durch Übernahmesituationen entstehen können, das Portfolio. "Diese Spezialsituationen können marktunabhängige Renditen generieren, da die Entwicklung nicht unbedingt vom Gesamtmarkt abhängen, sondern von den individuellen Absichten des Großaktionärs und den regulatorischen Rahmenbedingungen", ergänzt Dimitri Widmann, ebenfalls Fondsberater des SQUAD Aguja Opportunities. Der Fokus liegt hierbei nicht nur auf Strukturmaßnahmen wie Beherrschungsverträgen und Squeeze-Outs, sondern auch auf Übernahmesituationen in Europa und USA (wie beispielsweise zuletzt die Pharma-Übernahmen Celgene und Allergan), sowie aus anderweitigen Gründen entstehende Events.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.squad-fonds.de sowie telefonisch.

Wenden Sie sich hierzu gerne an unser Vertriebsteam rund um Herrn Uwe Bachert (bachert@squad-fonds.de), Rick Heidel (heidel@squad-fonds.de) oder Michael Kugelmann (kugelmann@squad-fonds.de). Die Telefonnummer lautet 0821/455 420 10.

SQUAD Fonds
Discover Capital GmbH
Am Silbermannpark 1A
86161 Augsburg (05.12.2019/fc/n/s)



Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Fonds-Startseite

News und Analysen

Fidelity bietet Krypto-Investments auch hierzulande an - Fondsnews

Wien (www.fondscheck.de) - Die Fondsgesellschaft Fidelity will auch im deutschsprachigen Raum Profianlegern ihre Dienste rund um Krypto-Investments anbieten, berichten die Experten von "FONDS ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 389

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Massiver Kurseinbruch nach Iran-Konflikt!
  • Zweite Gefahr durch neue Streikwelle?
  • Aktie 2020 wieder im Sinkflug?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr