STRATEC schließt Vereinbarung mit Abbott Diagnostics, Aktie deutlich im Plus

Dienstag, 14.12.10 12:35
STRATEC schließt Vereinbarung mit Abbott Diagnostics, Aktie deutlich im Plus
Bildquelle: fotolia.com

Birkenfeld (aktiencheck.de AG) - Die STRATEC Biomedical Systems AG (ISIN DE0007289001/ WKN 728900) gab am Dienstag bekannt, dass sie eine Vereinbarung mit Abbott Diagnostics, einer Sparte des US-Pharmakonzerns Abbott Laboratories (ISIN US0028241000/ WKN 850103), unterzeichnet hat.Den Angaben zufolge sieht die Vereinbarung die gemeinsame Entwicklung einer Analysensystemlösung unter Nutzung von STRATEC-Technologie vor und enthält weitere Einzelheiten über deren Fertigung und Lieferung durch STRATEC. Die Entwicklung des Systems habe bereits im Rahmen von Machbarkeitsstudien begonnen. Weitere Projekt- und Finanzdetails wurden nicht veröffentlicht.Die Aktie von STRATEC notiert aktuell mit einem Plus von 7,78 Prozent bei 33,53 Euro. (14.12.2010/ac/n/t)



Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Bahnbrechendes Dosiersystem UltimusPlus™ von Nordson EFD hebt die Verfahrenssteuerung auf ein neues Niveau

EAST PROVIDENCE, Rhode Island – Nordson EFD, ein Nordson-Unternehmen (NASDAQ: NDSN), der weltweit führende Hersteller von Präzisionsdosiersystemen für Flüssigkeiten, ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13669

Titel aus dieser Meldung

Datum :
12.11.19
75,80 EUR
0,33 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr