Schulze will 20 Prozent erneuerbare Energien im Verkehr bis 2030

Dienstag, 10.11.20 11:41
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
BERLIN (dpa-AFX) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze will ihre Pläne für mehr Klimaschutz im Verkehr nachschärfen. "Bis 2030 will ich 20 Prozent erneuerbare Energien im Verkehr erreichen, also wesentlich mehr als die EU-Vorgaben", schrieb die SPD-Politikerin in einem Gastbeitrag für das "Handelsblatt" (Dienstag). Ein Entwurf Schulzes zur Umsetzung der EU-Richtlinie für erneuerbare Energien im Verkehr sieht bisher nur vor, das EU-Ziel eines Anteils von 14 Prozent schon 2026 zu erreichen statt wie vorgeschrieben 2030 - Klimaschützer hatten kritisiert, dass kein konkreteres höheres Ziel gesetzt wurde. Nun schrieb Schulze, sie lege diese Woche eine "Erweiterung" vor.

Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben ...

Auch von anderer Seite wird Schulzes Vorschlag angegriffen. Wirtschaftsverbände werfen Schulze etwa vor, dass sie zwar auf eine Wasserstoff-Quote im Flugverkehr setze, aber bei Pkw synthetischen Kraftstoffe, die mit viel Strom hergestellt werden, nicht extra fördern will. Für das Auto sei "der elektrische Antrieb die beste Lösung", schrieb Schulze nun, denn er ist mindestens fünfmal effizienter als synthetische Kraftstoffe für die gleiche Verkehrsstrecke./ted/DP/mis



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

DGAP-PVR: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

DGAP Voting Rights Announcement: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 16164 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
02.03.21
72,41 EUR
0,43 %
Datum :
02.03.21
68,12 EUR
2,27 %
Datum :
02.03.21
31,11 EUR
-1,43 %
Datum :
02.03.21
177,18 EUR
0,77 %
Datum :
02.03.21
8,53 EUR
0,40 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr