Sechs Fonds von BMO GAM erhalten FNG-Siegel - Fondsnews

Donnerstag, 26.11.20 15:00
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
London (www.fondscheck.de) - Sechs nachhaltig und verantwortungsvoll gemanagte Anlagestrategien von BMO Global Asset Management (BMO GAM) haben das Siegel des Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) erhalten, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Das FNG-Siegel stellt den Qualitätsstandard für nachhaltige Anlagen im deutschsprachigen Raum dar und wurde an folgende Fonds von BMO GAM vergeben:

- BMO LGM Responsible Asian Equity Fund (ISIN IE00BLP4JV76 / WKN nicht bekannt)

- BMO Responsible Global Emerging Markets Equity Fund (ISIN LU2060696437 / WKN A2PSV7)

- BMO Responsible Global Equity Fund (ISIN LU1890813915 / WKN A2N6MP)

- BMO SDG Engagement Global Equity Fund (ISIN LU1917706258 / WKN A2N98N)

- BMO Sustainable Opportunities European Equity Fund (ISIN LU0153358667 / WKN 592860)

- BMO Sustainable Multi-Asset Income Fund (ISIN LU2051394786 / WKN A2PR6X)

Ein Teil des FNG-Bewertungsmodells befasste sich mit der "Institutionellen Glaubwürdigkeit" und analysierte, wie sehr Organisationen auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sind. Alle sechs akkreditierten BMO GAM Fonds schnitten in diesem Bereich sehr gut ab. Anerkannt wurde vor allem das Engagement der Unternehmensleitung, sich aktiv mit Nachhaltigkeitsfragen auseinanderzusetzen, und sich an ihrem Firmenziel zu orientieren, "das Gute mutig zu verstärken". Ebenfalls anerkannt wurden die Mitarbeiterschulungen von BMO GAM im Bereich Nachhaltigkeit.

FNG würdigte zudem die interne Fachkompetenz von BMO GAM, dessen Analysten-Team für nachhaltiges Investieren von 22 Personen sich auf Engagement konzentriert und dabei den umfassenden Dialog sowie die Abstimmung mit Interessengruppen hervorhebt.

Darüber hinaus wirkte sich auch die hohe Zahl der Engagement-Prozesse, die in den vergangenen zwanzig Jahren 3.763 positive Veränderungen bei 5.588 Unternehmen verzeichneten, positiv auf die Bewertung aus. Auch die zahlreichen Mitgliedschaften von BMO GAM bei nachhaltigen Investitionsinitiativen wurden in der Bewertung hervorgehoben.

Rochus Appert, Leiter des Wholesale-Vertriebs für die DACH-Region bei BMO Global Asset Management, kommentiert: "Die Nachfrage nach nachhaltigen Anlagelösungen ist in den letzten Jahren exponentiell gestiegen. Die externe Prüfung und Validierung unserer Fonds durch angesehene Organisationen wie FNG beweist die Authentizität unseres Ansatzes und gibt unseren Kunden die Gewissheit, dass sie sich mit einem führenden Unternehmen der Branche identifizieren."

BMO verfügt über ein reiches Erbe im Bereich des nachhaltigen Investierens, das Jahrzehnte zurückreicht. Indem wir dafür sorgen, dass unsere Produkte und Dienstleistungen die höchsten Nachhaltigkeitslabels und -zertifizierungen erhalten, können wir unseren Kunden einmal mehr unser Engagement für verantwortungsbewusstes Investieren unter Beweis stellen." (26.11.2020/fc/n/s)



Quelle: Aktiencheck




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Flughäfen in NRW setzen auf Schnelltests - 'normaler Schritt' vor dem Abflug

KÖLN/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Mit Corona-Schnelltests vor dem Einsteigen wollen die großen Flughäfen in Nordrhein-Westfalen zurück zu alten Fluggastzahlen. "Wir arbeiten mit Hochdruck daran, zu ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15645 ►

Titel aus dieser Meldung

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr