Siemens Aktie
WKN: 723610 ISIN: DE0007236101
aktueller Kurs:
116,98 EUR
Veränderung:
-0,06 EUR
Veränderung in %:
-0,05 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Siemens zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Siemens-Aktie macht einen bullischen Eindruck - Chartanalyse

Dienstag, 19.11.19 08:55
Siemens-Aktie macht einen bullischen Eindruck - Chartanalyse
Bildquelle: Fotolia
Paris (www.aktiencheck.de) - Siemens-Aktie macht einen bullischen Eindruck - Chartanalyse

Die Siemens-Aktie (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) fiel nach ihrem Allzeithoch bei 133,50 EUR aus dem Mai 2017 deutlich ab, wie aus der Veröffentlichung "dailyAKTIEN" der BNP Paribas hervorgeht.

Erst am 15. August 2019 habe die Aktie ein Tief bei 84,24 EUR gefunden. In den letzten Wochen und Monaten habe sie sich stark erholt. Am Tag vor den letzten Quartalszahlen vom 7. November habe sie sich einem wichtigen Widerstandsbereich zwischen 108,58 EUR und 110,76 EUR und damit dem Abwärtstrend seit Mai 2017 angenähert. Diesen Bereich habe der Wert nach den Zahlen durchbrochen.

Auf mittelfristige Sicht mache das Chartbild der Siemens-Aktie aufgrund des Ausbruchs über die benannte Widerstandszone einen bullischen Eindruck. Ein Anstieg bis 120,70 und 126,14 EUR sei durchaus möglich. Zuvor könne es allerdings noch zu einem Rücksetzer in Richtung 109,20 EUR kommen. Sollte der Wert allerdings unter 108,58 EUR per Tagesschlusskurs zurückfallen, müsste eine größere Konsolidierung bis knapp unter 100 EUR einkalkuliert werden. (Analyse vom 19.11.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Siemens-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Siemens-Aktie:
114,40 EUR -0,52% (18.11.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Siemens-Aktie:
114,68 EUR +0,19% (19.11.2019, 08:50)

ISIN Siemens-Aktie:
DE0007236101

WKN Siemens-Aktie:
723610

Eurex Optionskürzel Siemens-Aktienoption:
SIE

Ticker-Symbol Siemens-Aktie:
SIE

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Siemens-Aktie:
SMAWF

Kurzprofil Siemens AG:

Die Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) (Berlin und München) ist ein führender internationaler Technologiekonzern, der seit mehr als 170 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität steht. Das Unternehmen ist weltweit aktiv, und zwar schwerpunktmäßig auf den Gebieten Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung.

Siemens ist einer der größten Hersteller energieeffizienter ressourcenschonender Technologien. Das Unternehmen ist außerdem einer der führenden Anbieter effizienter Stromerzeugungs- und Stromübertragungslösungen, Pionier bei Infrastrukturlösungen sowie bei Automatisierungs-, Antriebs- und Softwarelösungen für die Industrie. Darüber hinaus ist das Unternehmen mit seiner börsennotierten Tochtergesellschaft Siemens Healthineers AG ein führender Anbieter bildgebender medizinischer Geräte wie Computertomographen und Magnetresonanztomographen sowie in der Labordiagnostik und klinischer IT.

Im Geschäftsjahr 2018, das am 30. September 2018 endete, erzielte Siemens einen Umsatz von 83,0 Milliarden Euro und einen Gewinn nach Steuern von 6,1 Milliarden Euro. Ende September 2018 hatte das Unternehmen weltweit rund 379.000 Beschäftigte. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.siemens.com (19.11.2019/ac/a/m)



Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

ROUNDUP 2: Osram wird österreichisch - Übernahmeversuch von AMS erfolgreich

(neu: Mehr Details und Hintergrund.)MÜNCHEN/PREMSTÄTTEN (dpa-AFX) - Im zweiten Anlauf ist dem österreichischen Elektronikunternehmen AMS die erhoffte Übernahme von Osram geglückt. Mehr als ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 89

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr