Siemens-Energy-Chef wird Verwaltungsvorsitzender bei Gamesa

Donnerstag, 17.11.22 18:05
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
ZAMUDIO (dpa-AFX) - Der vor der Übernahme durch den Mutterkonzern Siemens Energy stehende Windanlagenbauer Siemens Gamesa bekommt einen neuen Verwaltungsratsvorsitzenden. Siemens Energy-Chef Christian Bruch ersetze Miguel Lopez, teilten die Spanier am Donnerstagabend mit. Der Wechsel sei der nächste logische Schritt in der möglichen Übernahme von Gamesa durch Siemens Energy und dessen Integration in den Mutterkonzern./he/jha/

Nach der Talfahrt:
Bei diesen Tech-Aktien lohnt sich der Einstieg jetzt ...






Quelle: dpa-AFX


NEU: Der Leitfaden für Ihr Vermögen!
Jetzt kostenlos anfordern ...


Titel aus dieser Meldung

Datum :
29.11.22
15,66 EUR
0,35 %
Datum :
29.11.22
18,02 EUR
-0,03 %