Nintendo Aktie
WKN: 864009 ISIN: JP3756600007
aktueller Kurs:
367,88 EUR
Veränderung:
0,25 EUR
Veränderung in %:
0,07 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Nintendo zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Software-Geschäft beschert Nintendo überraschend starken Gewinnsprung

Dienstag, 31.07.18 10:00
Software-Geschäft beschert Nintendo überraschend starken Gewinnsprung
Bildquelle: fotolia.com
TOKIO (dpa-AFX) - Ein starkes Geschäft mit Software hat dem Spielekonsolen-Hersteller Nintendo im abgelaufenen Quartal überraschend viel Gewinn beschert. Dadurch konnte das Unternehmen rückläufige Verkaufszahlen seiner Konsole Switch wettmachen. Im ersten Geschäftsquartal bis Ende Juni verdoppelte sich der operative Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nahezu von 16,2 auf 30,5 Milliarden Japanische Yen (235 Mio Euro), wie das Unternehmen am Dienstag in Tokio mitteilte. Das war deutlich mehr als von Analysten erwartet.

Der Überschuss legte um 44 Prozent auf 30,6 Milliarden Yen zu. Beim Umsatz verfehlte Nintendo hingegen die Erwartungen der Branchenexperten. Die Erlöse wuchsen wegen der schwächelnden Konsolen-Verkäufe nur um neun Prozent auf 168 Milliarden Yen.

An ihren Zielen für das laufende Geschäftsjahr bis Ende März 2019 hält die Nintendo-Führung um den neuen Präsidenten Shuntaro Furukawa fest. Der Umsatz soll auf 1,2 Billionen Yen steigen, der operative Gewinn soll 225 Milliarden Yen erreichen./stw/nas/jha/



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Nintendos Switch Lite in zehn Tagen fast zwei Millionen Mal verkauft

TOKIO (dpa-AFX) - Ein starkes Debüt der günstigeren Nintendo-Konsole Switch Lite macht dem japanischen Spiele-Spezialisten Hoffnung für das anstehende Weihnachtsgeschäft. In den ersten zehn Tagen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 |

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr