News Corp A Aktie
WKN: A1W03Z ISIN: US65249B1098
aktueller Kurs:
12,15 EUR
Veränderung:
0,55 EUR
Veränderung in %:
4,74 %
weitere Analysen einblenden

Sohn von Medienmogul Murdoch verlässt News-Corp-Vorstand - Dissens über Inhalte

Samstag, 01.08.20 16:49
News-Schriftzug auf schwarzem Hintergrund.
Bildquelle: pixabay
NEW YORK (dpa-AFX) - James Murdoch, ein Sohn von Medienmogul Rupert Murdoch, hat mit sofortiger Wirkung seinen Sitz im Vorstand des väterlichen Medienkonzerns News Corporation (News Corp) niedergelegt. Als Grund nannte er am Freitag (Ortszeit) in einem Schreiben an die US-Börsenaufsicht Meinungsverschiedenheiten über bestimmte redaktionelle Inhalte sowie über andere, strategische Entscheidungen.

Details zu den Meinungsverschiedenheiten wie etwa die Themen nannte Murdoch in seinem Brief nicht. Im Januar hatte er Medienberichten zufolge den Konzern dafür kritisiert, im Zusammenhang mit den Buschbränden in Australien in einigen der hauseigenen Medien den Klimawandel zu leugnen.

News Corp ist ein in den USA börsennotiertes Unternehmen. Zu dem Imperium, das der 89-jährige Milliardär Rupert Murdoch gegründet hatte, gehören zahlreiche Medien in aller Welt. In den USA zählen nach der Übernahme des Verlags Dow Jones unter anderem die Finanzzeitung "The Wall New Street Journal" und die "New York Post" dazu. Auch Fox Corp mit dem Nachrichtensender Fox News ist Teil des Konzerns.

In Großbritannien gehören zum Murdoch-Imperium unter anderem die Zeitungen "The Sunday Times", "The Sun" und "The Times" dazu, in Australien "Daily Telegraph", "Herald Sun"./abb/DP/zb



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Realtor.com® Weekly Recovery Report: Peak Home Buying Season Shifts from May to August This Year

PR NewswireSANTA CLARA, Calif., Aug. 6, 2020SANTA CLARA, Calif., Aug. 6, 2020 /PRNewswire/ -- Home buying season's usual May peak has shifted to August as buyers and sellers rebound from spring's ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ►

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Corona-Krise beflügelt Amazon!
  • Quartalsgewinn verdoppelt!
  • Jetzt kostenlosen Spezialreport sichern!

Nachrichtensuche

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr