Sonova Holding Aktie
WKN: 893484 ISIN: CH0012549785
aktueller Kurs:
199,45 EUR
Veränderung:
-0,60 EUR
Veränderung in %:
-0,30 %
weitere Analysen einblenden

Sonova Übergangsperiode beginnt

Donnerstag, 31.03.11 11:28
Sonova Übergangsperiode beginnt
Bildquelle: fotolia.com

Zürich (aktiencheck.de AG) - Carla Bänziger, Analystin von Vontobel Research, stuft die Sonova-Aktie (ISIN CH0012549785/ WKN 8993484) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" mit dem Rating "hold" ein.Sonova habe gestern bekannt gegeben, dass die Gewinnwarnung vom 16. März zu spät ausgegeben worden sei und dass keine Insidergeschäfte im Vorfeld der Gewinnwarnung getätigt worden sein sollten. Als Folge davon hätten Valentin Chapero (CEO) und Oliver Walker (CFO) Sonova verlassen. Es sei ein Interim-Management eingesetzt worden.Diese Abgänge hätten allfällig negative Auswirkungen auf das Unternehmen und ein Verfahren zur Untersuchung dieser Vorfälle dürfte eingeleitet werden. Das Unternehmen sollte sich wieder auf sein Geschäft konzentrieren und die Lancierung seiner wichtigen Spice-Plattform verfolgen. Es werde erwartet, dass Advanced Bionics 2011 wiedereingeführt werde, und es scheine, als ob Zulassungsprozesse am Laufen seien. Unsicherheiten bezüglich der Ablösung des Managements würden bleiben, die Personen für das Amt des CEO und des CFO würden ihre Posten ad interim übernehmen. Der Rekrutierungsprozess für ein neues Management-Team könnte sich hinziehen.Die DCF-Analyse der Analysten ergebe einen Fair Value von CHF 110. Darin zeige sich ihrer Ansicht nach das langfristige Potenzial von Sonova. Kurzfristig würden sie vorsichtig bleiben, da ein allfälliger Erfolg der Spice-Plattform erst mit den Ergebnissen für das 1H 11/12 ersichtlich werde. Für langfristige Investoren sei der momentane Aktienkurs jedoch attraktiv.Die Analysten von Vontobel Research bewerten die Sonova-Aktie bei einem Kursziel von CHF 85 mit "hold". (Analyse vom 31.03.2011) (31.03.2011/ac/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +440% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
In Kürze rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr