Sonova Holding Aktie
WKN: 893484 ISIN: CH0012549785
aktueller Kurs:
240,55 EUR
Veränderung:
-0,65 EUR
Veränderung in %:
-0,27 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Sonova Holding zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Sonova gibt Gewinnwarnung aus

Mittwoch, 16.03.11 13:37
Sonova gibt Gewinnwarnung aus
Bildquelle: fotolia.com

Zürich (aktiencheck.de AG) - Carla Bänziger, Analystin von Vontobel Research, stuft die Aktie von Sonova (ISIN CH0012549785/ WKN 893484) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" mit "hold" ein.Sonova habe eine Gewinnwarnung herausgegeben. Das Unternehmen erwarte einen Umsatz von CHF 1.600 Mio. (ausgewiesenes Umsatzwachstum von 6 bis 7%) und eine EBITA-Marge von 20 bis 21%.Zuvor habe das Unternehmen ein organisches Wachstum von 8 bis 10% in Lokalwährung und eine EBITA-Marge von 26% angestrebt. Die Analysten hätten ein organisches Umsatzwachstum von 10,6% und eine EBITA-Marge von 23,3% erwartet. Die Gründe für die Gewinnwarnung seien: die Umsatzeinbuße in der Höhe CHF 65 Mio. infolge des Rückrufs von Advanced Bionics, die verzögerte Lancierung des neuen Phonak-Hörgeräts im zweiten Halbjahr aufgrund der unklaren aufsichtsrechtlichen Situation in den USA und die überraschend schlechte Entwicklung von Unitron, die zu einer Umsatzeinbuße von CHF 40 bis 50 Mio. führe.Infolge des Rückrufs von Advanced Bionics werde eine Wertberichtigung von CHF 150 bis 200 Mio. verbucht. Man werde die Schätzungen entsprechend senken.Das Rating der Analysten von Vontobel Research für die Aktie von Sonova lautet "hold", das Kursziel von CHF 125 wird überprüft. (Analyse vom 16.03.2011) (16.03.2011/ac/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.



Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Was passiert 2020?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr