Sonova Holding Aktie
WKN: 893484 ISIN: CH0012549785
aktueller Kurs:
207,95 EUR
Veränderung:
4,65 EUR
Veränderung in %:
2,29 %
weitere Analysen einblenden

Sonova "hold"

Freitag, 05.06.09 10:28
Sonova "hold"
Bildquelle: fotolia.com
Zürich (aktiencheck.de AG) - Christoph Gubler, Analyst von Vontobel Research, stuft die Aktie von Sonova (ISIN CH0012549785/ WKN 893484) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" mit "hold" ein.Am Donnerstag, dem 4. Juni, sei Sonova auf Vontobels 17. jährlicher Summer Conference in Interlaken aufgetreten, an der über 100 schweizerische und internationale institutionelle Investoren teilgenommen hätten. CFO Oliver Walker habe über die aktuelle Situation auf dem Markt für Hörgeräte im Allgemeinen und Sonovas Lage im Einzelnen gesprochen.Sonova habe 2008 in einem stagnierenden Markt mit einem organischen Umsatzwachstum von 7,8% (Lokalwährung) neue Marktanteile hinzugewinnen können. Während der (private) US-Markt Anfang 2009 wieder knapp positive Zahlen erreicht habe, bleibe CFO Walker für Europa vorsichtig, da hier die hohen Wachstumsraten von 2008 (+6% in Deutschland, +8% in Frankreich, +4% in Italien) aufgrund der sich weiter eintrübenden Konjunkturlage unter Druck geraten könnten. Deshalb erwarte Sonova 2009 ein Marktwachstum von lediglich knapp 2%. Das Unternehmen wolle jedoch weitere Marktanteile erobern und peile ein Umsatzplus von 6 bis 8% an.Die Renditeziele für 2009 würden im Vergleich zum Vorjahr eine stabile EBITA-Marge vorsehen, obwohl USD und EUR derzeit gegenüber dem CHF schwach tendieren würden. Langfristig rechne Sonova mit einem Absatzwachstum von 4 bsi 7% für den Markt und weiter steigenden eigenen Marktanteilen. Gemäß CFO Walker habe Sonova das Potenzial, einen Marktanteil von mindestens 30% (derzeit 23%) und eine EBITA-Marge von mindestens 30% (derzeit 26,6%) zu erreichen.CFO Walkers Präsentation sei optimistisch gewesen und von den Investoren gut aufgenommen worden. Während er der allgemeinen Marktentwicklung im Jahr 2009 noch etwas vorsichtig gegenübergestanden habe, sei er überzeugt, dass Sonova weitere Marktanteile hinzugewinnen werde. "Wir wissen, welche Produkte wir im Herbst 2009, Frühjahr 2010 und Herbst 2010 herausbringen werden und wir sind sehr begeistert von ihnen." Die Prognosen des Unternehmens für 2009 seien anscheinend vorsichtig genug, um die aktuelle Schwäche des US-Dollars zu verkraften (50% des Umsatzes stamme aus Nordamerika). Die Analystenprognosen würden unverändert bleiben.Das Rating der Analysten von Vontobel Research für die Aktie von Sonova lautet "hold", das Kursziel sieht man bei CHF 75. (Analyse vom 05.06.2009) (05.06.2009/ac/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Vorwürfe der Financial Times!
  • Erneuter Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr