MSCI EMU SMALL CAP SOURCE ETF
WKN: A1C1GK ISIN: IE00B68GBJ73
aktueller Kurs:
-
Veränderung:
-
Veränderung in %:
- %
weitere Analysen einblenden

Source bringt neuen Smallcaps-ETF auf den Markt

Dienstag, 12.10.10 16:55
Source bringt neuen Smallcaps-ETF auf den Markt
Bildquelle: fotolia.com

Wien (aktiencheck.de AG) - Der ETF-Anbieter Source bringt heute den neuen MSCI EMU Small Cap ETF (ISIN IE00B68GBJ73/ WKN A1C1GK) an den Markt, berichten die Experten von "FONDS professionell".Der Fonds bilde die Entwicklung des MSCI EMU Small Cap Total Return (Net) Index ab. Die Managementgebühr betrage 0,40 Prozent per annum.Die Nachfrage nach Investments in die unterschiedlichen Segmente des europäischen Aktienmarktes sei groß. Mit dem neuen ETF runde Source die eigene Produktpalette ab und könne Investoren damit ab sofort die ganze Bandbreite offerieren - von den Small Caps bis zu den Large Caps des europäischen Aktienmarktes und der Wall Street. Neben dem neuen MSCI EMU Small Cap Source ETF biete Source bereits Produkte auf folgende Size Indices an: STOXX Europe Small 200, Europe Mid 200 und Russell 2000."Wir freuen uns, die Palette an europäischen Aktienprodukten um den MSCI EMU Small Cap Source ETF erweitern zu können", kommentiere Sascha Specketer, Head of Institutional Sales Germany/Austria bei Source die Neuemission. Der 1998 eingeführte MSCI EMU Small Cap Total Return (Net) Index bestehe gegenwärtig aus 568 Aktien mit einer Marktkapitalisierung zwischen 3,5 Milliarden und 32 Millionen Euro. Die Indexmitglieder seien an Börsenplätzen innerhalb der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion notiert. "Für viele europäischen Portfoliomanager ist der breite MSCI EMU Index die Benchmark. Der neue Source ETF ermöglicht es ihnen nun, die Erträge mit einem Investment in das Small Cap-Segment der Eurozone zu verbessern", so Specketer weiter.Der neue UCITs III-konforme MSCI EMU Small Cap Source ETF sei in Irland domiziliert. Er werde auf Xetra gelistet und in Euro gehandelt. Mit dem neuen ETF wachse die Palette von Source auf 80 quer über die Aktien- und Rohstoffsegmente des Marktes verteilte Produkte. (12.10.2010/fc/n/n)



Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Nachrichten zum Basiswert

Momentan liegen keine aktuellen Meldungen vor.

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Größte Goldreserven


Rang: 20
Land: Spanien
Goldreserven 2016: 281,6 Tonnen
Veränderung 12 Monate: keine
Anteil an Devisen-Reserven: 17,8%

Goldinvestments sind - genauso wie Aktien - Sachwertanlagen. Wie Sie bei der Asset-Allocation am besten vorgehen und was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie hier...

Das 3-Säulen-Erfolgsmodell

Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr