Stada steigert Arznei-Produktion in Corona-Krise auf Rekord

Donnerstag, 09.04.20 16:28
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
BAD VILBEL (dpa-AFX) - Der Pharmakonzern Stada hat in der Corona-Krise so viele Medikamente hergestellt wie noch nie. Im März habe das Produktionsvolumen um mehr als 10 Prozent über dem typischen Niveau gelegen und mehr als 63 Millionen Arzneipackungen erreicht, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Bad Vilbel mit. Das sei ein Höchststand in der 125-jährigen Firmengeschichte.

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben ...

Mit Vorrang produziert würden derzeit Arzneimittel, die in Zeiten der Pandemie besonders gefragt seien - etwa Mittel gegen Infektionskrankheiten sowie Immunstimulanzien und Schmerzmittel. Auch die Versorgung mit lebenswichtigen Medikamenten, zum Beispiel in der Krebstherapie, sei ein Schwerpunkt. Stada habe die Lagerbestände an Rohstoffen ebenso wie an fertig dosierten Arzneimitteln aufgestockt.

Stada ist nicht der einzige Arzneihersteller, der eine sehr hohe Nachfrage nach Medikamenten spürt. Viele Verbraucher haben sich aus Sorge um das Coronavirus zuletzt mit rezeptfreien Arzneien in Apotheken eingedeckt. Auch Bayer , der Ratiopharm-Konzernmutter Teva und Sanofi verzeichneten steigende Medikamenten-Verkäufe./als/DP/jha



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

WDH/Herrenloser Koffer sorgt für Teil-Sperrung des Frankfurter Flughafens

(Tippfehler behoben)FRANKFURT (dpa-AFX) - Teile vom Terminal I des Frankfurter Flughafens und der dazu gehörende Regionalbahnhof sind am Samstagabend gesperrt worden. Nach Angaben der Bundespolizei ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15650 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
15.01.21
81,46 EUR
0,57 %
Datum :
15.01.21
9,95 EUR
6,08 %
Datum :
15.01.21
52,25 EUR
-0,84 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr