Stadt Tampere: Internationaler Ideenwettbewerb in einer wunderschönen finnischen Stadt am See

Mittwoch, 15.05.19 20:02
Stadt Tampere: Internationaler Ideenwettbewerb in einer wunderschönen finnischen Stadt am See
Bildquelle: Fotolia
TAMPERE, Finnland –

Am 15. Mai 2019 erfolgte der Startschuss für einen internationalen Ideenwettbewerb in Viinikanlahti, einem besonders interessanten Gebiet in der Nähe des Stadtzentrums von Tampere. Dabei sollen die Teilnehmer ein Wohngebiet für mehr als 3.000 Einwohner am Ufer des Pyhäjärvi-Sees sowie ein Freizeitareal für Einheimische und Touristen gestalten. Mit rund 370.000 Einwohnern ist das nachhaltig wachsende Tampere die größte Binnenstadt Skandinaviens und bildet zusammen mit den Nachbargemeinden das zweitgrößte städtische Gebiet Finnlands.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190515005833/de/

An international ideas competition started off on 15 May 2019 in Viinikanlahti, a highly exciting ar ...

An international ideas competition started off on 15 May 2019 in Viinikanlahti, a highly exciting area close to Tampere city centre. Photo by: Lentokuva Vallas.

Ziel des für alle offenen Ideenwettbewerbs ist es, einen neuen und ökologisch nachhaltigen Stadtteil zu schaffen, der sich durch hochwertige Architektur auszeichnet und den Bedürfnissen des 21. Jahrhunderts gerecht wird. Die Wettbewerbsaufgabe ist überaus interessant, da das einmalige Viinikanlahti-Gebiet die schönsten Seeblicke im Zentrum von Tampere aufweist, jedoch auch mit ökologischen Herausforderungen verbunden ist. Die Größe der Wettbewerbsfläche (Land und Wasser) beträgt rund 0,4 Hektar. Die derzeit in diesem Gebiet betriebene Kläranlage wird an einen anderen Standort verlegt. Nach dem Wettbewerb wird sowohl ein Masterplan als auch ein lokaler Detailplan für das Gebiet ausgearbeitet. Die Sanierung der Umgebung und der Bau des neuen Stadtteils erfolgen in Phasen zwischen 2024 und 2035.

Der internationale Ideenwettbewerb wird zum Großteil digital durchgeführt und dürfte zahlreiche Teilnehmer aus Finnland und dem Ausland anziehen. Im Rahmen des zweistufigen Wettbewerbs werden Preise im Wert von insgesamt 165.000 bis 345.000 Euro vergeben. Die Gewinner werden im April 2020 ermittelt. Der Wettbewerb wird von der Stadt Tampere in Zusammenarbeit mit dem finnischen Architektenverband (SAFA) und dem Verband der finnischen Landschaftsarchitekten (MARK) veranstaltet.

Die Wirtschaft der Stadt Tampere basiert auf Dienstleistungen und Hochtechnologie. In der Region werden gemeinsam mit Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Kommunen und Anwohnern innovative, digitale und nachhaltige Lösungen für die intelligente Stadt entwickelt. Die Bevölkerung von Tampere wächst jährlich um über 3.000 Einwohner. In der Region werden ständig Neubauten errichtet und es sind neue ökologische und emissionsarme Lösungen erforderlich, um das klimaneutrale und nachhaltige Wachstum der Stadt entsprechend ihrer Strategie zu ermöglichen.

Website des Wettbewerbs:

www.tampere.fi/viinikanlahti

Weitere Informationen:

https://businesstampere.com/

https://visittampere.fi/en/

YouTube: @tampereenkaupunki

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


News und Analysen

Liberty Oilfield Services Inc. Announces Quarterly Cash Dividend

DENVER – Liberty Oilfield Services Inc. (NYSE:LBRT) announced today that its Board of Directors has declared a quarterly cash dividend of $0.05 per share of Class A common stock, to be ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 11816