State Street Global Advisors lanciert zwei indexierte Emerging Market Debt SICAV-Fonds - Fondsnews

Donnerstag, 17.10.19 10:30
State Street Global Advisors lanciert zwei indexierte Emerging Market Debt SICAV-Fonds - Fondsnews
Bildquelle: iStock by Getty Images
Boston (www.fondscheck.de) - Zwei kürzlich aufgelegte indizierte Emerging Market Debt (EMD)-Fonds sind ab sofort als luxemburgische SICAV-Fonds erhältlich, so State Street Global Advisors in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der State Street Emerging Markets Local Currency Government Bond Index Fund (ISIN IE00BF6T8B25 / WKN nicht bekannt) sowie der State Street Emerging Markets ESG Local Currency Government Bond Index Fund (ISIN LU2008206224 / WKN nicht bekannt) wurden als SICAVs aufgelegt. Grund ist die geringere Steuerbelastung im Vergleich zu den bestehenden in Irland ansässigen Fonds, was einen deutlichen Wettbewerbsvorteil für die beiden Fonds darstellt.

State Street Global Advisors (SSGA) ist bei institutionellen Investoren besonders für indexierten Lösungen für Fixed Income und im speziellen für Emerging Market Dept bekannt. Bei diesen liegen die speziell indexierten EMD-Vermögenswerte derzeit über 22 Milliarden Euro. "Die Argumente für Investitionen in Emerging Market Dept sind gut begründet, da die Allokationen in die Anlageklasse gering sind, aber weiter wachsen", sagt Frank Stefes, Head of Institutional Business für Deutschland und Österreich bei SSGA. "In einem Umfeld mit niedrigen Renditen können EMD-Strategien einen attraktiven Renditeaufschlag von Staats- und Unternehmensanleihen bieten und gleichzeitig Diversifikationsvorteile aufweisen, da sie sowohl mit globalen Anleihen als auch mit Aktien moderat korrelieren."

EMD als Alternative zum aktiven Management

Angesichts der starken Investorennachfrage nähert sich der Local Currency Government Fund bereits der 500 Millionen Dollar Marke. Und auch an der ESG-Version des Fonds besteht großes Interesse, da sich bis vor kurzem die ESG-Strategien für EMD, aufgrund fehlender Daten, als schwierig erwiesen hatten. SSGA gilt als Vorreiter bei der Entwicklung von indexierten EMD-Anlagestrategien in Landeswährung. Nun können Investoren überlegen, wie sie auf indexierte Lösungen für Emerging Market Dept umsteigen können. Denn diese stellen eine vielversprechende Alternative zum aktiven Management dar, berücksichtigt man dessen hohen Gebühren und anhaltende Unterperformance.

Die neu aufgelegten EMD-Fonds zielen darauf ab, eine zuverlässige Performance zu erreichen, die den etablierten EMD-Benchmark-Indizes in lokaler Währung entspricht. Mit einem pragmatischen und wertschöpfenden Ansatz zur Bewältigung EMD-bezogener Investments, bieten diese Fonds den Anlegern eine Möglichkeit, effektiv auf EMD-Renditen zuzugreifen. (Pressemitteilung vom 16.10.2019) (17.10.2019/fc/n/n)



Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Fonds-Startseite

News und Analysen

ABLIC Inc. erhält Auszeichnung für „Best Paper“

CHIBA, Japan – ABLIC Inc. (Präsident: Nobumasa Ishiai, Hauptsitz: Chiba City, Präfektur Chiba, nachstehend „ABLIC“) erhielt für seinen auf der IEEE S3S Konferenz (*1), 14. – 16. Oktober ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13871

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr