Stellvertretende US-Außenministerin reist nach China

Donnerstag, 22.07.21 11:01
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
PEKING (dpa-AFX) - Vor dem Hintergrund der zunehmenden Spannungen zwischen Washington und Peking wird die stellvertretende US-Außenministerin Wendy Sherman an diesem Wochenende zu einem Besuch in China erwartet. Sherman werde in der ostchinesischen Stadt Tianjin unter anderem mit Chinas Außenminister Wang Yi zusammentreffen, bestätigte das Außenministerium in Peking. Der Besuch von Sherman findet im Rahmen ihrer aktuellen Asienreise statt, die sie auch nach Japan, Südkorea und in die Mongolei führt. Sherman ist das bisher ranghöchste Mitglied der US-Regierung, das China seit dem Amtsantritt von Präsident Joe Biden besucht./jpt/DP/eas





Quelle: dpa-AFX


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr