Symrise Aktie
WKN: SYM999 ISIN: DE000SYM9999
aktueller Kurs:
77,30 EUR
Veränderung:
0,54 EUR
Veränderung in %:
0,70 %
boerse.de Prädikat:
weitere Analysen einblenden

Symrise will Umsatz bis 2025 in etwa verdoppeln

Donnerstag, 17.01.19 15:07
Symrise will Umsatz bis 2025 in etwa verdoppeln
Bildquelle: fotolia.com
CHARLESTON/HOLZMINDEN (dpa-AFX) - Der Aromen- und Duftstoffhersteller Symrise will seinen Umsatz bis 2025 in etwa verdoppeln. Angetrieben von einem jährlichen Wachstum aus eigener Kraft um 5 bis 7 Prozent sowie Übernahmen soll der Umsatz bis 2025 auf 5,5 bis 6 Milliarden Euro steigen, wie das Unternehmen am Donnerstag im Rahmen eines Kapitalmarkttages in Charleston, South Carolina, mitteilte. Zum Vergleich: Für 2018 peilt der MDax-Konzern aus Holzminden ein Wachstum aus eigener Kraft auf mindestens rund 3,2 Milliarden Euro an.

Der Vorstand um Konzernchef Heinz-Jürgen Bertram will zudem ab 2020 eine Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda-Marge) in Höhe von 20 bis 23 Prozent erzielen. Bisher waren mittelfristig 19 bis 22 Prozent in Aussicht gestellt worden. Die Aktien wurden von den Mittelfristzielen nur kurz bewegt. Nach einem Kurssprung fielen die Papiere wieder auf ihr vorheriges Niveau zurück. Zuletzt notierten sie moderat im Plus.

Trotz der geplanten Investitionen sollen weiterhin 30 bis 50 Prozent des Gewinns als Dividende an die Aktionäre ausgeschüttet werden. "Mit unseren gezielten Investitionen in profitables Wachstum und unserem verstärkten Fokus auf Cashflow schaffen wir eine solide Grundlage, damit die Symrise-Aktie dauerhaft eine attraktive Anlage für unsere Aktionäre bleibt", sagte Finanzchef Olaf Klinger laut Mitteilung./mis/jha/

P.S.: Symrise ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief. Die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe können Sie hier kostenlos downloaden…


Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Symrise-Aktie: Was bewegt sich hier?

An der Börse legten Symrise-Papiere in den vergangenen zehn Jahren per Saldo um +559,4% zu, was einer Performance von im Schnitt +20,8% ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr