Syngenta wählt beqom für flexibles, leistungsstarkes Management von langfristigen Incentive-Plänen aus

Mittwoch, 27.02.19 09:00
Syngenta wählt beqom für flexibles, leistungsstarkes Management von langfristigen Incentive-Plänen aus
Bildquelle: fotolia.com
NYON, Schweiz –

beqom, Anbieter einer cloudbasierten Komplettlösung für Arbeitnehmer-Vergütungen, gab heute den Go-Live eines Long-Term Incentive (LTI)-Plan Managementsystems für Syngenta bekannt, das globale Schweizer Agrarunternehmen, das es sich zum Ziel gesetzt hat, die Nachhaltigkeit, Qualität und Sicherheit der Landwirtschaft mit erstklassiger Forschungsarbeit und innovativen Lösungen für Saatgut und Pflanzenschutz zu verbessern. Diese Implementierung stärkt die Wachstumsdynamik von beqom und unterstützt einen weiteren Kunden auf dem Weg zu einer erfolgreichen Transformation in der Personalverwaltung.

Nach der Übernahme durch ChemChina bewegte der Bedarf von Syngenta an einer agilen Lösung für seine LTI-Pläne das Unternehmen dazu, außerhalb der vorhandenen HR-Suite zu suchen - und wegen des überzeugenden Funktionsumfangs fiel die Wahl schließlich auf beqom.

Syngenta schließt sich damit einer wachsenden Zahl von Grossunternehmen an, die beqom als beste Vergütungslösung wählen, die sich zudem nahtlos in ihre vorhandenen HR-Suiten integrieren sich.

Der Go-Live markiert die erfolgreiche Implementierung der LTI-Funktionalität von beqom für die Führungskräfte des Unternehmens weltweit. Das System wird von den Benutzern und Administratoren von Syngenta bereits gut angenommen.

"Bei der Evaluierung der passenden Technologie, um unsere Personaltransformation zu ermöglichen, konnten wir es uns nicht leisten, Kompromisse bei unserer Vergütungsstrategie einzugehen, die ein flexibles und leistungsstarkes Managementsystem für langfristige Incntive-Pläne mit der Möglichkeit der Ausweitung auf andere Vergütungsbereiche erfordert", sagte Claire Glover, Head of Global Compensation, Syngenta.

Stephan Pohl, COO von beqom, kommentierte die Ankündigung des Go-Live ebenfalls: "Die Funktionalität der beqom-Lösung für langfristige Incentive-Pläne ergänzte die bestehende Workday-Umgebung perfekt. Nach einem gründlichen Entscheidungsfindungsprozess wurde für Syngenta klar, dass beqom die richtige Plattform ist, die zum bestehenden HRIS-System passt. Wir freuen uns, zu unseren zufriedenen Kunden in Europa einen weiteren großen internationalen Konzern zu zählen."

Über Syngenta:

Syngenta ist eines der weltweit führenden Agrarunternehmen. Unser Ziel ist es, die Welt sicher zu ernähren und gleichzeitig unseren Planeten zu schützen. Wir möchten die Nachhaltigkeit, Qualität und Sicherheit der Landwirtschaft mit erstklassiger Forschung und innovativen Lösungen für Saatgut und Pflanzenschutz verbessern. Unsere Technologien ermöglichen es Millionen von Landwirten auf der ganzen Welt, die begrenzten landwirtschaftlichen Ressourcen besser zu nutzen. Mit 28.000 Mitarbeitenden in mehr als 90 Ländern arbeiten wir daran, den Anbau von Pflanzen zu verändern. Durch Partnerschaften, Zusammenarbeit und unseren Good Growth Plan engagieren wir uns für die Verbesserung der landwirtschaftlichen Produktivität, die Rettung von Land vor Degradation, die Verbesserung der biologischen Vielfalt und die Revitalisierung ländlicher Gemeinschaften. Weitere Informationen finden Sie auf www.syngenta.com und www.goodgrowthplan.com. Folgen Sie uns auf Twitter unter www.twitter.com/Syngenta und www.twitter.com/SyngentaUS.

Über beqom:

Happiness is the best driver for success (Glück ist der Schlüssel zum Erfolg).

Unsere Mission ist es, die Mitarbeitenden unserer Kunden glücklich zu machen. beqom bietet den Schlüssel zum Erfolg, indem es den Führungskräften seiner Kunden ermöglicht, Mitarbeitende und Partner entsprechend zu führen, zu verbinden und zu motivieren. Die cloudbasierte Total Compensation-Plattform von beqom wird in allen Branchensektoren weltweit von mehr als 100 Großunternehmen wie beispielsweise Microsoft und Vodafone verwendet. Sie trägt allen Leistungs- und Vergütungsaspekten wie Gehaltsrunden, Bonuszahlungen, langfristigen Leistungsanreizen, Provisionen, Vergünstigungen, Sachbezügen und allen Haupttreibern im Rahmen von Employee Performance Management und Sales Performance Management Rechnung. HR- sowie Vertriebs- und Finanzorganisationen nutzen unsere Plattform, um die Leistung, Bindung zum Unternehmen, Kostenoptimierung und … das Glück ihrer Mitarbeitenden zu fördern.

Weitere Informationen finden sie auf www.beqom.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


News und Analysen

VIRUS/ROUNDUP: Zehn Corona-Tote in Italien - Spahn: Keine Reisesperren geplant

ROM (dpa-AFX) - Grenzüberschreitende Reisesperren sind nach Ansicht mehrerer europäischer Staaten auch angesichts des Coronavirus-Ausbruchs mit zehn Toten in Italien keine angemessene Antwort. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12837

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Was passiert 2020?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr