TUI Aktie
WKN: TUAG00
ISIN: DE000TUAG000 Land: Deutschland
Branche: Handel und Konsum
Sektor: Touristik
boerse.de Prädikat:
aktueller Kurs:
4,49 EUR
Veränderung:
0,04 EUR
Veränderung in %:
0,99 %

Top
10

204

1

BOTSI®-Trendmonitor
vom 22. April 2021
TUI auf Rang 126

weitere Analysen einblenden

TUI (Wochenchart): Diese Schlüsselzone sollte man kennen! Chartanalyse

Donnerstag, 25.02.21 08:42
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - TUI-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des weltgrößten Touristikkonzerns TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) charttechnisch unter die Lupe.

Die TUI-Aktie notiere im bisherigen Jahresverlauf bereits 60% im Plus. Durch die charttechnische Brille betrachtet, stoße der Titel damit in eine höchst relevante Widerstandszone vor. Gemeint sei die Kombination aus den Tiefs des Jahres 2019 bei rund 5 EUR, dem jüngsten Verlaufshoch bei exakt 5 EUR sowie dem im Mai 2018 etablierten Baissetrend (akt. bei 5,28 EUR). Gelinge der Sprung über die diskutierten Hürden, wäre gleichzeitig die Bodenbildung seit März vergangenen Jahres abgeschlossen. Aus der Höhe der unteren Umkehr ergebe sich im Erfolgsfall ein kalkulatorisches Anschlusspotenzial von rund 3 EUR. Vor diesem Hintergrund könnten Investoren bei einer positiven Weichenstellung zu Recht von einem echten "game changer" sprechen.

Rückenwind komme dabei von verschiedenen Indikatoren. Hervorheben möchten die Analysten die hohe Relative Stärke nach Levy der Aktie sowie das jüngste MACD-Kaufsignal auf Monatsbasis. Langfristig verspreche das o. g. Anschlusspotenzial also ein Wiedersehen mit dem Hoch von Ende November 2019 bei 7,99 EUR. Auf dem Weg dorthin stecke das "Corona-Gap" bei 5,98/6,32 EUR ein wichtiges Etappenziel ab. Das Hoch vom Mai 2020 (4,50 EUR) sei indes im Ausbruchsfall als Absicherung prädestiniert, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 25.02.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze TUI-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs TUI-Aktie:
5,442 EUR +5,02% (25.02.2021, 08:39)

XETRA-Aktienkurs TUI-Aktie:
5,23 EUR +13,13% (24.02.2021, 17:43)

ISIN TUI-Aktie:
DE000TUAG000

WKN TUI-Aktie:
TUAG00

Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUI1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUIFF

Kurzprofil TUI AG:

Die "neue" TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) ist ein Unternehmen der Chancen - für Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter. Unter einem Dach vereint sind das einzigartige Hotelportfolio der TUI, die Kreuzfahrtlinien, sechs europäische Fluggesellschaften und die Vertriebsstärke der Veranstalter, sowohl Online als auch über die Reisebüros in ganz Europa. Der weltweit größte integrierte Touristikkonzern steht für ein durchgängiges Kundenerlebnis über alle touristischen Wertschöpfungsstufen hinweg. Der direkte Kundenzugang macht Investitionen in Hotels und modernste Kreuzfahrtschiffe planbarer und sichert frühzeitig Auslastung. Man kann dadurch schneller wachsen und mehr Reiseangebote exklusiv für TUI entwickeln. (25.02.2021/ac/a/nw)



Quelle: aktiencheck



© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr