TV-Quoten: 8,16 Millionen sehen Sieg der DFB-Elf gegen die Ukraine

Sonntag, 15.11.20 15:07
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
BERLIN (dpa-AFX) - Das Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die Ukraine hat dem ZDF am Samstagabend den Quotensieg beschert. 8,16 Millionen Menschen verfolgten die Live-Übertragung des 3:1-Sieges der deutschen Mannschaft. Das entsprach einem Marktanteil von 26,1 Prozent.

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben ...

Die ARD punktete mit dem Detektiv-Film "Hartwig Seeler - Gefährliche Erinnerung". 4,61 Millionen Zuschauer schalteten zur Primetime ein (14,3 Prozent). Auf RTL lockte "Das Supertalent - weltweit" 2,60 Millionen vor die Bildschirme (10,0 Prozent). Den Science-Fiction-Film "Star Trek Into Darkness" sahen auf ProSieben durchschnittlich 1,57 Millionen (5,1). Der Film von 2013 ist der letzte aus der Reihe mit Leonard Nimoy als Mr. Spock.

Den Katastrophenfilm "The Wave" wollten auf RTLzwei 1,31 Millionen Menschen sehen (4,1). 1,16 Millionen schalteten auf VOX den Thriller "96 Hours - Taken 2" ein (3,6). Sat.1 erreichte mit dem Kinderfilm "Trolls" 0,95 Millionen (3,0)./lif/DP/he



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

DGAP-News: ​​​​​​​Endor AG mit positivem Ausblick für 2021: Deutliches Wachstum bei Umsatz und Ertrag

DGAP-News: Endor AG / Schlagwort(e): Prognose ​​​​​​​Endor AG mit positivem Ausblick für 2021: Deutliches Wachstum bei Umsatz und Ertrag ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15866 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
25.01.21
40,56 EUR
-2,55 %
Datum :
25.01.21
13,82 EUR
-3,49 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr