TV-Quoten: Zuschauer favorisierten ZDF-Krimi

Samstag, 14.05.22 12:52
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
BERLIN (dpa-AFX) - Mit der Krimiserie "Ein Fall für zwei" hat das ZDF am Freitagabend in der Gunst der Zuschauer die Nase vorn gehabt. 4,39 Millionen sahen die Folge "Paketbombe" (17,8 Prozent Marktanteil). Dahinter folgte die RTL-Tanzshow "Let's Dance" mit 3,71 Millionen Zuschauern (16,4 Prozent). Für die ARD-Komödie "Neben der Spur ist auch ein Weg" entschieden sich 3,36 Millionen (13,5 Prozent).

Nach dem Tech-Crash:
Bei diesen Aktien lohnt sich der Einstieg jetzt!


RTLzwei hatte den US-Actionfilm "The Mechanic 2 - Resurrection" im Programm und sprach damit 1,10 Millionen Zuschauer (4,5 Prozent) an. 0,99 Millionen (4,2 Prozent) verfolgten lieber die Science-Fiction-Saga "Star Wars: Die Rache der Sith" auf ProSieben.

Die Dokusoap "Goodbye Deutschland! Liebe bis ans Ende der Welt" auf Vox sahen 0,98 Millionen Frauen und Männer (4,0 Prozent). Die Ranking-Show "100 knallharte Kollegen" auf Sat. 1 kam auf 0,90 Millionen, das entspricht einem Marktanteil von 3,6 Prozent./si/DP/zb



Quelle: dpa-AFX


GRATIS-Report:
Die besten Dividenden-Aktien Hier anfordern!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
27.05.22
10,23 EUR
0,59 %
Datum :
27.05.22
43,18 EUR
-0,64 %
© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr