TYAN präsentiert auf der SC19 HPC-, KI- und Speicher-Serverplattformen mit skalierbaren Intel®-Xeon®-Prozessoren der zweiten Generation

Dienstag, 19.11.19 18:12
TYAN präsentiert auf der SC19 HPC-, KI- und Speicher-Serverplattformen mit skalierbaren Intel®-Xeon®-Prozessoren der zweiten Generation
Bildquelle: iStock by Getty Images
DENVER –

TYAN®, ein branchenführender Hersteller von Serverplattformen und Tochtergesellschaft der MiTAC Computing Technology Corporation, zeigt auf der SC19 bis zum 21. November, Standnummer 1601 im Denver's Colorado Convention Center eine große Bandbreite an HPC-, KI-, Speicher- und Cloud-Serverplattformen, die für den Einsatz in Unternehmen und Rechenzentren optimiert sind.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191119005880/de/

TYAN HPC Server Platforms Boost Performance with 2nd Gen Intel Xeon Scalable Processors for Enterprises and Data Centers (Photo: Business Wire)

TYAN HPC Server Platforms Boost Performance with 2nd Gen Intel Xeon Scalable Processors for Enterprises and Data Centers (Photo: Business Wire)

„Daten sind die Grundlage der neuen Ökonomie und die Methoden der effektiven Verschiebung, Speicherung und Verarbeitung werden für den Erfolg von Unternehmen ausschlaggebend sein“, sagte Danny Hsu, Vice President der TYAN Business Unit der MiTAC Computing Technology Corporation. „Das führende Portfolio an HPC-, Speicher- und Cloud-Serverplattformen von TYAN mit skalierbaren Intel®-Xeon®-Prozessoren der zweiten Generation ermöglicht unseren Kunden, Innovationen zu beschleunigen, den Geschäftswert zu steigern und Produkte und Dienstleistungen schneller auf den Markt zu bringen.“

HPC- und Speicher-Serverplattformen von TYAN steigern die Leistung mit skalierbaren Intel-Xeon-Prozessoren der zweiten Generation

Die HPC-Serverplattformen von TYAN basieren auf den skalierbaren Intel-Xeon-Prozessoren der zweiten Generation mit der Technologie Intel® Deep Learning Boost und dem persistenten Speicher Intel® Optane DC, mit denen eine höhere Leistung für verschiedene HPC- und KI-Anwendungen erzielt werden kann. Der neue Thunder HX FT83-B7119 bietet eine hohe Bandbreite von CPU zu GPU für verschiedene parallele Workloads. Das System von 4HE unterstützt 10 PCIe x16 Steckplätze mit doppelter Breite für den GPU-Einsatz, eine einfachbreite x16-Netzwerkkarte, bis zu 3 TB System-RAM und seine frontseitig ladbaren 24 werkzeuglosen Hot-Swap-Laufwerksschächte von 3,5“ ermöglichen einen einfachen Zugriff durch eine Installation ohne Werkzeuge.

Zu den weiteren HPC-Plattformen, die ausgestellt werden, zählen Thunder HX FT77D-B7109 im Zwei-Sockel-Design von 4HE und integrierter Vernetzungs-Fabric Intel® Omni-Path von 100 Gigabit für massivparallele Workloads wie wissenschaftliche Datenverarbeitung und großflächige Gesichtserkennung; Thunder HX FT48T-B7105 in einem Sockel-Workstation-Design von 4HE, das professionellen Power-Usern maximale I/O-Werte für 3D-Darstellung und Bildverarbeitung bietet; Thunder HX GA88-B5631 mit hoher Dichte und Leistung in einem Einfach-Sockel-Gehäuse von 1HE, das 12 DIMM-Steckplätze und 5 PCIe x16-Steckplätze für maschinelles Lernen und künstliche Intelligenzanwendungen unterstützt.

Auf skalierbaren Intel-Xeon-Prozessoren der zweiten Generation basierend, bieten die Speicherplattformen von TYAN eine Vielzahl von Szenarien zur Implementierung mehrstufiger Speicher für Rechenzentren und Unternehmen, darunter Thunder SX FA100-B7118, einen 100-Bay kalten Hochleistungsspeicher von 4HE mit hoher Kapazität, Thunder SX TN76-B7102, einen Serverspeicher von 2HE mit 24 DDR4 DIMM-Steckplätzen und zwölf Hot-Swap-Laufwerksschächten von 3,5" für Datenvirtualisierung und In-Memory-Datenbanken und den Thunder SX GT62H-B7106, einen Hochleistungs-All-Flash-Speicher von 1HE mit 10 U.2 NVMe Laufwerksschächten für extrem schnelle Datenstreaming-Anwendungen.

Der neue Thunder SX GT90-B7113 ist eine Zweisockel-Speicherplattform von 1HE mit hoher Dichte, die zwölf Hot-Swap-SATA-Laufwerke von 3,5" unterstützt (SAS-Laufwerke werden durch die Konfiguration unterstützt). Er ist an einer Serviceschublade und vier Hot-Swap-NVMe U.2-Laufwerksschächte von 2,5" in einer Gehäusetiefe von 35" montiert. Die Plattform ist für auf CSP-Server basierende, softwaredefinierte Speicheranwendungen konzipiert, da sie Wartungsfreundlichkeit und Dichte innerhalb desselben Servers ermöglicht.

TYAN präsentiert zudem Einstiegsserverplattformen mit den Prozessoren Intel® Xeon® E-2200, die professionelle Leistung bieten. Der Thunder CX GT24E-B5556 ist ein Server von 1HE, der für kostengünstige Gaming-Anwendungen in der Cloud optimiert ist und Unterstützung von bis zu 4 DDR4-DIMM-Steckplätzen, einer Grafikkarte mit doppelter Breite und zwei 10GBase-T Ethernet Ports bietet; der Thunder CX GX38-B5550 ist ein kompakter Server von 1HE mit sub-400mm tiefem Gehäuse und Unterstützung für zwei interne SATA-Laufwerksschächte von 3,5" für Edge-Computing.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


News und Analysen

Champions-Trader wissen mehr!

Wussten Sie schon, dass Champions-Trader einfach mehr wissen? Denn sie kennen die 100 besten Aktien der Welt! ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14093

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr