TeamViewer Aktie
WKN: A2YN90
ISIN: DE000A2YN900 Land: Deutschland
boerse.de Prädikat:
aktueller Kurs:
45,35 EUR
Veränderung:
-0,43 EUR
Veränderung in %:
-0,94 %

Top
10

300

1

BOTSI®-Trendmonitor
vom 25. Februar 2021
TeamViewer auf Rang 113

weitere Analysen einblenden

TeamViewer (Wochenchart): Technik, die begeistert! Chartanalyse

Montag, 22.02.21 09:11
Aussenaufnahme des Firmengebäudes der TeamViewer AG.
Bildquelle: TeamViewer AG
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - TeamViewer-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Software-Spezialisten TeamViewer AG (ISIN: DE000A2YN900, WKN: A2YN90, Ticker-Symbol: TMV) charttechnisch unter die Lupe.

"Technik, die begeistert!" - mit dieser Überschrift lasse sich die charttechnische Ausgangslage der TeamViewer-Aktie derzeit treffend beschreiben. So sei es zuletzt bei dem Titel zu einer ganzen Reihe von konstruktiven Weichenstellungen gekommen. Doch der Reihe nach: Die vergangene Woche habe einen Spurt über die letzten Erholungshochs bei gut 46 EUR gebracht. Dieser Befreiungsschlag besitze den Charme, dass damit auch das Cluster aus zwei unterschiedlichen Fibonacci-Leveln (46,39/46,46 EUR) überwunden worden sei. Charttechnisch komme der Abschluss einer inversen Schulter-Kopf-Schulter-Formation hinzu. Zu der Korrekturflagge seit Sommer 2020 geselle sich somit ein weiteres positives Chartmuster. Beide Formationen würden nicht nur einen Anlauf auf das bisherige Allzeithoch bei 54,86 EUR erhoffen lassen, sondern perspektivisch würden sogar neue Rekordstände winken. Schließlich lasse sich das Anschlusspotenzial der angeführten S-K-S-Formation auf knapp 14 EUR taxieren. Die beschriebenen Ausbrüche würden von synchronen Einstiegssignalen des Aroon und des MACD bestätigt. Die beiden Trendfolger würden also das Risiko eines Fehlausbruchs auf der Oberseite reduzieren. Dennoch sollten Investoren einen Stopp auf Basis der Ausbruchsmarken bei gut 46 EUR berücksichtigen, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 22.02.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze TeamViewer-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs TeamViewer-Aktie:
48,00 EUR -1,70% (22.02.2021, 09:06)

Xetra-Aktienkurs TeamViewer-Aktie:
49,13 EUR +1,40% (19.02.2021, 17:42)

ISIN TeamViewer-Aktie:
DE000A2YN900

WKN TeamViewer-Aktie:
A2YN90

Ticker-Symbol TeamViewer-Aktie:
TMV

Kurzprofil TeamViewer AG:

Seit der Gründung im Jahr 2005 setzt TeamViewer (ISIN: DE000A2YN900, WKN: A2YN90, Ticker-Symbol: TMV) den Fokus auf cloudbasierte Technologien, die den Nutzern weltweit Online-Zusammenarbeit und Fernsupport ermöglichen. Um auch zukünftig weiter erfolgreich zu sein, benötigen Unternehmen wie auch Einzelpersonen Lösungen für den Fernsupport und -zugriff an ihrem Arbeitsplatz und die Möglichkeit, sich für die Online-Zusammenarbeit weltweit miteinander in Verbindung setzen zu können. Hier leistet TeamViewer an vorderster Front Innovationsarbeit. (22.02.2021/ac/a/t)



Quelle: aktiencheck




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Warum die TeamViewer-Aktie (noch) kein Kauf ist!

Viele Aktionäre fragen sich derzeit, ob sie in die TeamViewer-Aktie investieren sollen und wie hoch das Risiko dabei ist. Hier ist die Antwort …

236
...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 22 ►

TeamViewer Aktie Chart Profichart

Chart

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr