Technische Analyse: Dax knackt 13.000er-Marke – SAP nimmt Kurs auf Allzeithoch

Dienstag, 05.11.19 13:00
Technische Analyse: Dax knackt 13.000er-Marke – SAP nimmt Kurs auf Allzeithoch
Bildquelle: Eigenes Bildmaterial/Fotolia
(Trendbrief) - Die Aktienmärkte waren gestern von Beginn an weltweit in Hausse-Laune. Unsere 14 Hauptbarometer legten im Durchschnitt um 1,1% zu, wobei alle Indizes in der Pluszone landeten. Mit Ausnahme des Hang Seng notieren inzwischen alle Märkte oberhalb ihrer jeweiligen 200-Tage-Linie. Die stärksten Kursgewinne verbuchten gestern die europäischen Barometer. Gleichzeitig markierten mehrere Märkte neue Jahres- bzw. Allzeithochs. Hierdurch wurden die intakten langfristigen Aufwärtstrends eindrucksvoll bestätigt. Zur Lage im Einzelnen:
 

Die führenden deutschen Aktienbarometer Dax, MDax und TecDax verbuchten zum Wochenstart Kursgewinne zwischen 1,4% und 1,9%. Dabei sprang der deutsche Leitindex erstmals seit Juni 2018 wieder über die 13.000-Punkte-Marke. Das Mittelstandsbarometer erreichte ebenfalls ein neues Jahreshoch und durchbrach gleichzeitig die seit Januar 2018 gültige Abwärtstrendgerade. Während beim MDax aktuell noch etwa 2% bis auf einen neuen historischen Rekordwert fehlen, beträgt die Differenz beim Dax zum derzeit noch gültigen Allzeithoch ungefähr 3%. Aufgrund der saisonal bullishen Tendenz im November sollten die beiden Indizes in den nächsten Wochen neue Höchstmarken erreichen können. In Amerika gelang dies gestern den drei führenden Barometern. Mit Kursgewinnen zwischen 0,4% und 0,6% erreichten der Dow Jones, der S&P 500 und der Nasdaq 100 jeweils neue historische Höchststände. Wir halten deshalb an allen Index-Long-Positionen unverändert fest.

 

 

Bei den Einzeltiteln stieg SAP erneut über die 120er-Marke und damit auf den höchsten Schlusskurs seit Mitte Juli. Das Allzeithoch ist jetzt nur noch ca. 3% entfernt. Darüber eröffnet sich weiteres Aufwärtspotenzial bis ungefähr 150 Euro. Wir empfehlen daher die Aktie (+6%) und das Long-Zertifikat (+15%) zum Nachkauf.

 

 
 
Dies ist ein Auszug aus dem Trendbrief, Europas erstem Trendfolgebrief. Nutzen auch Sie die riesigen Gewinnchancen im Trendbrief und profitieren Sie 14 Tage völlig kostenfrei von den konkreten Empfehlungen. Klicken Sie hier ...


Quelle: Trendbrief


News und Analysen

MedMen Announces Layoffs and Overall Plan to Achieve Positive EBITDA

LOS ANGELES – MedMen Enterprises Inc. (CSE: MMEN) (OTCQX: MMNFF) (“MedMen” or the “Company”), a leading cannabis retailer with operations across the U.S., today announced a strategic plan ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13771

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr