Telekomanbieter ändert Namen: Aus 1&1 Drillisch wird 1&1

Mittwoch, 26.05.21 14:51
Telekomanbieter ändert Namen: Aus 1&1 Drillisch wird 1&1
Bildquelle: Adobe Stock
MAINTAL (dpa-AFX) - Der Telekomanbieter 1&1 Drillisch heißt künftig 1&1. Bei der Online-Hauptversammlung am Mittwoch stimmten die Aktionäre mit großer Mehrheit für die Umfirmierung, wie das Unternehmen mitteilte. Ziel der Umbenennung ist den Angaben zufolge, die Marke 1&1 stärker zu betonen und das Unternehmen klarer am Kapitalmarkt zu positionieren.

1&1 Drillisch kaufen? 1&1 Drillisch halten? 1&1 Drillisch verkaufen? Die Antwort steht im boerse.de-Analyse-Telegramm!

Das Unternehmen bietet unter anderem Mobilfunk- und Breitband-Zugänge an und hatte im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben fast 15 Millionen Kundenverträge. Die Firma gehört zum Internet- und Telekomkonzern United Internet und war 2017 aus dem Zusammenschluss von 1&1 Telecommunications und Drillisch hervorgegangen./ben/DP/mis



Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für 1&1 Drillisch-Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
02.08.21
24,98 EUR
-0,24 %
Datum :
02.08.21
35,06 EUR
0,46 %
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr