TheMathCompany erhält Investition in Höhe von 50 Millionen US-Dollar von Brighton Park Capital

Donnerstag, 13.01.22 22:34
TheMathCompany erhält Investition in Höhe von 50 Millionen US-Dollar von Brighton Park Capital
Bildquelle: Adobe Stock

CHICAGO, USA, und BANGALORE, Indien –

TheMathCompany, ein globales Unternehmen für Datenanalytik und Data Engineering, das mit Unternehmen zusammenarbeitet, um ihre Analytikfähigkeiten zu verbessern, hat heute den Erhalt von Investitionen in Höhe von 50 Millionen US-Dollar bekannt gegeben. Die Finanzierungsrunde stand unter der Leitung von Brighton Park Capital, eine Investmentfirma, die sich auf die Zusammenarbeit mit wachstumsstarken Softwareunternehmen, Unternehmen im Gesundheitswesen und technologiegestützten Dienstleistungsunternehmen spezialisiert hat. Der bisherige Investor Arihant Patni beteiligte sich ebenfalls an dieser Runde. Die Minderheitsbeteiligung wird die Expansion von TheMathCompany in den Märkten der USA und der EU beschleunigen und seine proprietäre Plattform Co.dx der nächsten Generation verbessern, die durch schnelle und umfangreiche Datenanalysen den Nutzen für Unternehmen erhöht.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220113005154/de/

(Photo: Business Wire)

(Photo: Business Wire)

TheMathCompany wurde von den Branchengrößen Sayandeb Banerjee, Aditya Kumbakonam und Anuj Krishna gegründet und ist ein wachstumsstarkes Unternehmen, das nahezu 1.000 Datenwissenschaftler, Dateningenieure und Domain-Experten beschäftigt. Das Unternehmen repräsentiert Fortune-500-Kunden und arbeitet mit Kunden aus der Fortune-500-Liste aus dem Konsumgüterbereich sowie aus den Bereichen Pharma, Automobil, Technologie und Fertigungsindustrie in den USA, Großbritannien und der EU zusammen. Die Organisation implementiert Initiativen für Datenwissenschaft und Data Engineering für betriebliche Funktionen, einschließlich Marketing, Lieferketten, FuE und Finanzwesen und unterstützt seine Kunden durch den breiten Funktionsumfang von Co.dx. Das Hybridmodell von TheMathCompany ergänzt Co.dx durch einen umfassenden Beratungsansatz, um maßgeschneiderte, hochmoderne Analytik und KI-gestützte Assets bereitzustellen, die Kunden helfen, erfolgreiche und strategische geschäftliche Entscheidungen zu implementieren.

Wir sind hocherfreut, das Investment von Brighton Park Capital bekannt geben zu dürfen”, so Sayandeb Banerjee, CEO von TheMathCompany. „Die umfassende Branchenkompetenz und bewährte Leistungsbilanz des Unternehmens bei der Skalierung globaler Unternehmen wird ausschlaggebend für unser Wachstum sein.“

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Gründern von TheMathCompany und dem gesamten Team sowie die Unterstützung ihres weiteren Wachstums“, so Mark F. Dzialga, Managing Partner bei Brighton Park Capital. „TheMathCompany ist für einen anhaltenden Erfolg hervorragend positioniert, da das Unternehmen seine Markenbekanntheit stärkt und in den Märkten der USA und der EU expandiert, um seine Kunden bei ihrer Mission zu unterstützen, durch Datenanalytik Mehrwert zu generieren.“

„TheMathCompany ist auf dem besten Weg, eines der weltweit größten Beratungsunternehmen auf dem Sektor Daten und Analytik zu werden, unterstützt von einem Weltklasseteam aus Dateningenieuren und Wissenschaftlern und ergänzt durch die Leistungsfähigkeit der Co.dx-Plattform, die den Kunden einen höheren Mehrwert noch schneller liefern kann. Meine Freude über die Partnerschaft mit Sayandeb Banerjee, Aditya Kumbakonam und Anuj Krishna könnte nicht größer sein angesichts der hervorragenden Möglichkeiten, die noch vor uns liegen“, so Jeff Machlin, Partner von Brighton Park. Im Rahmen der Transaktion wird Jeff Machlin nun Mitglied des Board of Directors werden.

„Während die meisten Branchenakteure Jahrzehnte benötigten, um die Größe unseres Unternehmens zu erreichen, ist es uns innerhalb von nur fünf Jahren gelungen, dieses starke Fundament zu errichten. Die Partnerschaft von Brighton Park Capital wird unsere Pläne weiter beschleunigen, das weltweit führende globale Beratungsunternehmen für Analytik zu werden“, so Aditya Kumbakonam, Chief Customer and Growth Officer bei TheMathCompany. „Auf unserem Wachstums- und Entwicklungspfad wird diese Investition dazu beitragen, auch weiterhin eine gleichbleibende Qualität und ein überragendes Serviceniveau für unsere Kunden bereitzustellen.“

Anuj Krishna, Chief Product Officer bei TheMathCompany, erläutert: „Mit Brighton Park Capital als Investor können wir unseren Mitarbeitern noch attraktivere Perspektiven für ihre Karriere bieten, im Zuge der weltweiten Expansion des Unternehmens. TheMathCompany wird weiterhin intensiv in Co.dx investieren – ein signifikanter und deutlicher Beschleuniger auf unserem Weg zur Unterstützung von Unternehmen bei der Skalierung und schnelleren Überwindung von Problemen.“

TheMathCompany beschäftigt führende Datenwissenschaftler und Ingenieure rund um den Globus, wobei gleichzeitig auch Nachwuchstalente von hochrangigen Universitiäten rekrutiert werden. Neu eingestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen an einem umfassenden Einführungs- und Schulungsprogramm mit dem innerbetrieblichen Wachstumsbeschleuniger des Unternehmens, Co.ach, teil. Das Programm wurde entwickelt, um die Mitarbeiter zu unterstützen, sich in unterschiedlichen Analytikdisziplinen weiterzuqualifizieren und sich an die kontinuierlich evolvierenden Marktbedürfnisse der Branche anpassen zu können. Zusätzlich zu einer Förderung beruflicher Entwicklungsmöglichkeiten, schafft das Unternehmen für die Mitarbeiter durch ein Mitarbeiterbeteiligungsprogramm Anreize, indem es ihnen die Möglichkeit verschafft, an dem weiteren Wachstum und künftigen Erfolg von TheMathCompany teilzuhaben.

Avendus Capital agierte als Finanzberater und Shardul Amarchand Mangaldas & Company fungierten als Rechtsberater von TheMathCompany. Bharucha & Partners und Paul Weiss agierten als Rechtsberater von Brighton Park Capital.

Über TheMathCompany

TheMathCompany ist ein globales Beratungsunternehmen für Analytik, das mit Fortune-500- oder vergleichbaren Unternehmen zusammenarbeitet und dabei IP-gestützte Assets, Mitarbeiter und Prozesse einsetzt, um beschleunigte und menschenzentrierte Lösungen zu liefern und die Analysefähigkeiten zu verbessern. TheMathCompany wurde als eines der am schnellsten wachsenden Analytikunternehmen rund um den Globus anerkannt und als eines der weltweit wachstumsstärksten Unternehmen in der Liste der Growth Champions 2021 von Nikkei-FT-Statista, dem Bericht AI Gamechangers 2021 von NASSCOM und der PEAK Matrix® Assessment 2021 der Everest Group ausgezeichnet. Durch die Bereitstellung eines ganzheitlichen Serviceangebots in den Bereichen Data Engineering, Wissenschaft und Projektabwicklung revolutioniert das Unternehmen die Analytikbranche. Weitere Informationen über TheMathCompany finden Sie unter www.themathcompany.com.

Über Brighton Park Capital

Brighton Park ist eine Investmentfirma mit Sitz in Greenwich im US-Bundesstaat Connecticut, die sich auf Softwareunternehmen, Unternehmen im Gesundheitswesen und technologiegestützte Dienstleistungsunternehmen spezialisiert hat. Die Firma investiert in Unternehmen, die hochinnovative Lösungen anbieten, und strebt eine Partnerschaft mit starken Managementteams an. Brighton Park bringt zielgerichtete, wertsteigernde Fähigkeiten mit, die den einzigartigen Anforderungen der jeweiligen Unternehmen entsprechen. Weitere Informationen über Brighton Park finden Sie unter www.bpc.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr