TomTom Aktie
WKN: A2PK2B ISIN: NL0013332471
aktueller Kurs:
9,34 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt TomTom zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

TomTom muss deutlichen Verlust hinnehmen, Prognose bestätigt

Freitag, 22.07.11 10:20
TomTom muss deutlichen Verlust hinnehmen, Prognose bestätigt
Bildquelle: iStock by Getty Images

Amsterdam (aktiencheck.de AG) - Der Navigationsgerätehersteller TomTom N.V. (ISIN NL0000387058/ WKN A0ET88) musste im zweiten Quartal angesichts hoher Einmalbelastungen einen Verlust ausweisen und hat seine zuvor nach unten revidierte Gewinnprognose bestätigt.

Wie aus einer am Freitag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, lag der Umsatz im Berichtszeitraum mit 314 Mio. Euro deutlich unter dem Vorjahreswert von 362 Mio. Euro. Beim EBITDA wurde ein Rückgang auf 46 Mio. Euro verzeichnet, nach 75 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum, während man beim operativen Ergebnis einen Verlust von 494 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: +50 Mio. Euro) hinnehmen musste. Dabei hatten Wertberichtigungen und Restrukturierungsaufwendungen in Höhe von 512 Mio. Euro das Ergebnis belastet. Unter dem Strich wurde beim Nettoergebnis ein Verlust von 489 Mio. Euro verzeichnet, nachdem man im Vorjahreszeitraum hier noch einen Gewinn von 34 Mio. Euro ausgewiesen hatte.

Für das laufende Fiskaljahr wurde die zuletzt veröffentlichte Prognose bestätigt. Demnach erwartet Tomtom nach wie vor einen Umsatz im Bereich von 1,225 und 1,275 Mrd. Euro und einen um Wertberichtigungen bereinigten Gewinn je Aktie in Höhe von 25 bis 30 Cent.

Die Aktie von TomTom notiert aktuell mit einem Plus von 3,37 Prozent bei 3,80 Euro. (22.07.2011/ac/n/a)

Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

BMW gibt sicherheitsrelevante Verkehrsdaten frei

MÜNCHEN/EINDHOVEN (dpa-AFX) - BMW wird als erster Autohersteller für die Verkehrssicherheit relevante Daten aus seinen Fahrzeugen allen Interessenten zu Verfügung stellen. Vom 1. Juli an werden ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 |

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr