Total Aktie
WKN: 850727
ISIN: FR0000120271 Land: Frankreich
Branche: Energie und Rohstoffe
Sektor: Oel/Gas
boerse.de Prädikat:
aktueller Kurs:
37,57 EUR
Veränderung:
-0,64 EUR
Veränderung in %:
-1,66 %

Top
10

204

1

BOTSI®-Trendmonitor
vom 20. April 2021
Total auf Rang 123

weitere Analysen einblenden

Total (Wochenchart): Bodenbildung nimmt Form an - Chartanalyse

Freitag, 19.02.21 08:30
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Total-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Total-Aktie (ISIN: FR0000120271, WKN: 850727, Ticker Symbol: TOTB, EN Paris: FP, Nasdaq OTC-Symbol: TTFNF) charttechnisch unter die Lupe.

Mit 62,30 USD habe der Ölpreis (WTI) jüngst ein neues Verlaufshoch verbuchen können. Diese Entwicklung sei aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln heraus interessant: Zum einen stehe damit der Abwärtstrend seit 2008 (akt. bei 60,88 USD) zur Disposition und zum anderen habe das "schwarze Gold" inzwischen sein Vorkrisenniveau wieder erreicht. Die Erholung der Total-Aktie sei dagegen noch lange nicht so weit fortgeschritten. Der Öltitel besitze also möglicherweise Nachholpotential. Aus charttechnischer Sicht dürfte sich dieses entladen, wenn es gelinge, die seit November etablierte Korrekturflagge (obere Begrenzung akt. bei 37,78 EUR) nach oben aufzulösen. Der Abschluss dieses Konsolidierungsmusters würde zudem einen frühen Hinweis in Sachen langfristiger Bodenbildung liefern. Um die untere Umkehr des letzten Jahres abzuschließen, bedürfe es eines Spurts über das Hoch vom Juni 2020 bei 39,44 EUR. Die o. g. Flagge verspreche hierfür ein ausreichendes Anschlusspotenzial. Ein komplettierter Doppelboden würde sogar ein Wiedersehen mit dem Vorkrisenniveau von gut 50 EUR wieder realistischer erscheinen lassen. Um die Ausbruchschance nicht leichtfertig zu verspielen, gelte es in Zukunft die 38-Wochen-Linie (akt. bei 33,52 EUR) nicht mehr zu unterschreiten, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 19.02.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Total-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Total-Aktie:
36,60 EUR -0,87% (18.02.2021, 17:35)

Euronext Paris-Aktienkurs Total-Aktie:
36,575 EUR -1,06% (18.02.2021, 17:37)

ISIN Total-Aktie:
FR0000120271

WKN Total-Aktie:
850727

Ticker-Symbol Total-Aktie:
TOTB

Euronext - Paris Ticker-Symbol Total-Aktie:
FP

Nasdaq Other OTC Ticker-Symbol Total-Aktie:
TTFNF

Kurzprofil Total S.A.:

Total (ISIN: FR0000120271, WKN: 850727, Ticker Symbol: TOTB, EN Paris: FP, Nasdaq OTC-Symbol: TTFNF) ist ein global operierendes Unternehmen, welches Öl- und Gasförderung, Weiterverarbeitung und Vermarktung betreibt. Auch Kohle und Uran werden zur Energiegewinnung genutzt. Die Petrochemie-Produkte finden in Weiterverarbeitungsprozessen zahlreicher anderer Industriezweige Anwendung. Über ein Netz von Tankstellen, die unter den Namen Total oder Elf laufen, vertreibt das Unternehmen Treibstoffe an Endverbraucher, während eigene Service-Stationen auf den Flughäfen Lyon und Toulouse unterhalten werden.

Total produziert außerdem Petrochemikalien wie Plastik, Polymere und Spezial-Chemikalien und handelt mit Rohöl und weiterverarbeiteten Produkten, darunter Benzin und Flüssiggas, Heizöl, Asphalt und Schmiermitteln. (19.02.2021/ac/a/a)



Quelle: aktiencheck



© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr