Traxens mit Digitalpreis des Internationalen Eisenbahnverbands (UIC) ausgezeichnet

Donnerstag, 06.12.18 19:39
Traxens mit Digitalpreis des Internationalen Eisenbahnverbands (UIC) ausgezeichnet
Bildquelle: fotolia.com
MARSEILLE, Frankreich –

Traxens, Anbieter hochwertiger Daten und Dienstleistungen für die Supply Chain-Industrie, meldete heute, dass das Unternehmen vom weltweiten Eisenbahnverband UIC mit dem 2018 UIC Digital Award in der Kategorie Produktivität ausgezeichnet wurde. Diese Auszeichnung würdigte die Produktivitätsvorteile, die durch die Bereitstellung digitaler Züge entstehen und es ermöglichen, das Schienenfrachtwesen zu modernisieren.

Traxens ist Sieger in der Kategorie Produktivität. Seine Smart-Container-Lösung kombiniert ein Funknetzwerk mit an Waggons angebrachten Geräten und einer Big Data-Plattform. Zusammen bieten sie eine neue Quelle für Daten zur Position und zum Zustand von Schienenfahrzeugen und Fracht. Diese Daten können auch zur Verbesserung des Flotten- und Supply Chain-Managements eingesetzt werden, was Operationen, Sicherheit und Dienstleistungen zu Gute kommt.

„Traxens freut sich außerordentlich über diese Branchenwürdigung seiner Lösung, die die Digitalisierung der Schienenfracht adressiert und Vorteile bei der Betriebsproduktivität schafft. Diese wirken sich auf Dienstleistungen, Produktivität und Sicherheit aus und reduzieren repetitive und anstrengende Aufgaben“, so Florence Delalande, Direktorin des Schienenverkehrs-Geschäftsbereichs bei Traxens.

Der UIC, der weltweite Verband zur Repräsentation des Schienensektors und Förderung des Schienentransports, hat die UIC Digital Awards zum dritten Mal ausgerichtet. Dieser globale Wettbewerb, an dem fast 30 Kandidaten teilnahmen, steht Startup-Unternehmen mit Aktivitäten in einer von drei Kategorien offen: Produktivität, Dienstleistungen oder Sicherheit.

Die UIC Digital Awards haben das Ziel, den Wissensaustausch zwischen Eisenbahnunternehmen und Startups anzuerkennen und dem Eisenbahnsektor und zukünftiger Mobilität als Ergebnis der Integration innovativer Startup-Unternehmen in die Wertkette neue Perspektiven zu eröffnen. Der UIC-Grundsatz „Teilen-Öffnen-Verbinden“ insbesondere bei der digitalen Transformation wird von verschiedenen Playern innerhalb des Ökosystems unterstützt.

Über Traxens
TRAXENS stellt mithilfe von bahnbrechender Technologie und Big-Data-Techniken die weltweit umfangreichsten, präzisesten und aktuellsten Informationen über Container bereit, die sich überall auf der Welt im Umlauf befinden. Diese Informationen bieten allen Akteuren im multimodalen Verkehr die Möglichkeit, Kosten zu senken, Investitionen zu optimieren und Premiumdienste anzubieten.

www.traxens.com

https://vimeo.com/221257948

Über UIC

Die Hauptaufgaben des UIC lauten:

  • Förderung des Schienentransports auf globaler Ebene mit dem Ziel, aktuellen und zukünftigen Herausforderungen bei Mobilität und nachhaltiger Entwicklung optimal zu begegnen
  • Förderung der Interoperabilität und als Organisation, die Standards festlegt, Schaffung neuartiger IRSs (International Railway Solutions, internationale Eisenbahnlösungen) für den Schienenverkehr (einschließlich Lösungen, die auch von anderen Transportarten genutzt werden können)
  • Entwicklung und Erleichterung aller Formen der internationalen Kooperation unter Mitgliedern, Erleichterung der gemeinsamen Nutzung von Best Practices (Benchmarking)
  • Unterstützung der Mitglieder bei ihren Bemühungen zur Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten und Aktivitätsbereiche
  • Vorschlagen neuer Möglichkeiten zur Verbesserung der technischen und Umweltleistungen des Schienentransports, Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit, Kostenreduzierung

www.uic.org

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


News und Analysen

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende

GESAMT-ROUNDUP: Diesel-Vorwürfe an VW-Aufseher - zweites Verfahren möglichBRAUNSCHWEIG/STUTTGART - In der Aufarbeitung der Diesel-Affäre muss sich VW -Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch erneut ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 4926

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht ein!
  • Vor dem großen Turnaround?
  • Ist die Aktie jetzt wirklich ein Schnäppchen?
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr