Trendbrief: US-Börsen bleiben im Rallye-Modus

Donnerstag, 14.03.19 16:00
Trendbrief: US-Börsen bleiben im Rallye-Modus
Bildquelle: Eigenes Bildmaterial/Fotolia
(Trendbrief) - Nachdem sich in der vergangenen Woche insbesondere an den amerikanischen Aktienmärkten eine handfeste Korrektur abzeichnete, meldeten sich die Bullen in den USA seit Freitag wieder eindrucksvoll zurück. Denn innerhalb der zurückliegenden fünf Handelstage sattelten der S&P 500 um 1,4% und der Nasdaq 100 sogar um 2,0% auf. Der Dow Jones legte aufgrund des Kursverfalls bei Boeing nur geringfügig zu. Damit hat Amerika einmal mehr seinen Ruf als Weltleitbörse bestätigt. Denn:
 
Insgesamt fi el das Ergebnis für unsere 14 Leitbarometer mit einem durchschnittlichen Kursanstieg von 0,1% sehr mager aus. Wochengewinner war mit deutlichem Abstand der indische DBIX, der knapp 4% in die Höhe schoss. In Europa mussten die Barometer dagegen überwiegend kleinere Kursrückgänge hinnehmen. Das bedeutet:
 
 
Spätestens seit Beginn dieser Woche hat der amerikanischen Aktienmarkt in den Konsolidierungsmodus gedreht. Während zehn unserer 14 Leitbarometer die zurückliegende An den amerikanischen Börsen haben der S&P 500 und der Nasdaq 100 in den vergangenen vier Handelstagen eine Rallye von etwa 4% hingelegt. Beim Dow Jones fiel der Kursanstieg aufgrund des Kurseinbruchs beim Schwergewicht Boeing nur halb so hoch aus. Damit haben die USBörsen den Rückschlag aus der vergangenen Woche überraschend schnell und leicht weggesteckt. Dies ist ein Indiz für eine hohe innere Stärke des gesamten Marktes. Allerdings könnte es sich dabei auch um Positionsbereinigungen im Hinblick auf den morgigen großen Verfallstermin an den Terminmärkten gehandelt haben. Sollten die Indizes ihre Abstände zum GD200 in den nächsten Tagen weiter ausbauen, dann würden wir unsere Long-Position bei den Barometern weiter aufstocken!
 
Während die amerikanischen Aktienmärkte sich mehr und mehr in Richtung langfristiger Hausse bewegen, befinden sich die deutschen Indizes unterhal ihrer langfristigen Durchschnittskurse noch im Bärenmodus. Immerhin hellt sich das Bild bei den anderen europäischen Barometern allmählich auf. Das deutet darauf hin, dass spätestens ab dem zweiten Quartal mit einer Aufwärtsbewegung auf globaler Ebene gerechnet werden kann!

Dies ist ein Auszug der großen, wöchentlichen Trend-Analyse aus dem Trendbrief. Wenn Sie die komplette Analyse lesen möchten, klicken Sie hier ...



Quelle: Trendbrief


News und Analysen

Philip Morris International Inc.’s Canadian Subsidiary, Rothmans, Benson & Hedges Inc., Granted CCAA Protection; Represents Opportunity to Resolve All Outstanding Canadian Tobacco Litigation

NEW YORK – Regulatory News: Today, Philip Morris International Inc. (PMI) was informed by its Canadian subsidiary, Rothmans, Benson & Hedges Inc. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 10887