Alphabet C Aktie
WKN: A14Y6H ISIN: US02079K1079
aktueller Kurs:
1.557,30 EUR
Veränderung:
-3,70 EUR
Veränderung in %:
-0,24 %
weitere Analysen einblenden

Trotz Sanktionsdrohung: Paris verschickt Bescheide für Digitalsteuer

Mittwoch, 25.11.20 12:03
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
PARIS (dpa-AFX) - Ungeachtet früherer US-Sanktionsandrohungen hat das französische Wirtschafts- und Finanzministerium nun Digitalsteuer-Bescheide an Unternehmen verschickt. Dabei gehe es um fällige Vorauszahlungen für das laufende Jahr, bestätigten Kreise des Ministeriums von Ressortchef Bruno Le Maire am Mittwoch in Paris.

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben ...

Die USA hatten Frankreich wiederholt mit Strafzöllen gedroht, nachdem Paris 2019 im Alleingang eine nationale Digitalsteuer eingeführt hatte. Diese trifft hauptsächlich große US-Konzerne wie Google oder Facebook. Ende Januar hatten sich die beiden Länder dann auf eine Rahmen-Vereinbarung verständigt: Paris erklärte sich bereit, fällige Vorauszahlungen auf die nationale Digitalsteuer bis Ende des Jahres auszusetzen, dafür verzichteten die USA auf Sanktionen.

Frankreich setze sich weiter für eine internationale Lösung ein. Damit solle gewährleistet werden, dass Digitalunternehmen gerechter besteuert würden, hieß es in den Kreisen des Ministeriums. Es bestätigte, dass bisher fällige Steuervorauszahlungen für 2020 ausgesetzt wurden, um Gesprächen innerhalb der Industriestaaten-Organisation OECD Raum zu geben.

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hatte im Oktober mitgeteilt, es gebe bei den internationalen Verhandlungen über die Einführung einer Digitalsteuer deutlichen Fortschritt. Wegen der Corona-Pandemie und politischen Meinungsverschiedenheiten kommen die Verhandlungen aber langsamer voran als geplant. Ein Abschluss wird nun nicht mehr bis Jahresende, sondern bis Mitte kommenden Jahres angestrebt.

Im Gespräch ist bei der OECD außerdem eine globale Mindestbesteuerung

- damit soll die Flucht großer Konzerne in Steueroasen unattraktiv

werden. Die gesamte Reform könnte jährlich weltweit zusätzliche Steuern von bis zu 100 Milliarden Dollar (rund 85 Milliarden Euro) bringen./cb/DP/eas



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

WDH/Urheberrecht: Google und Frankreichs Verleger legen Grundlinien fest

(Am Anfang des dritten Absatzes wurde die Art der Vergütung präzisiert)PARIS (dpa-AFX) - Im Streit um Urheberrechte haben der Internetgigant Google und französische Verleger gemeinsame Kriterien ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 33 ►

Alphabet C Aktie Chart Profichart

Chart

Alphabet C Aktie Anlageuniversen

boerse.de-Signale Aktien USA

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr