Türkei setzt Bohrungen vor Zypern fort - zweites Schiff im Einsatz

Donnerstag, 30.07.20 08:34
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
NIKOSIA (dpa-AFX) - Trotz wiederholter Kritik der EU setzt die Türkei die Suche nach Erdgas vor Zypern fort. Das türkisches Schiff "Barbaros", befindet sich seit Donnerstag östlich der Mittelmeerinsel, wie aus NAVTEX-Navigationssicherheitswarnungen der türkischen Station Antalya vom Donnerstag hervorgeht. Ein anderes Bohrschiff, die "Yavuz", forscht nach Erdgas seit Monaten im Südwesten der Insel. Beide führen diese Suchen ohne die Genehmigung der Regierung in Nikosia durch. Die EU hat diese Aktionen verurteilt und droht der Türkei mit Strafmaßnahmen.

Internationale Energieunternehmen hatten in den vergangenen Jahren Erdgasvorkommen unter dem Meeresboden vor Zypern entdeckt und Bohrungen im Auftrag der Regierung in Nikosia begonnen. Dies führte zu schweren Spannungen zwischen Ankara und Nikosia. Die Türkei erkennt nämlich das EU-Land Zypern nicht an und lehnt die Suche nach Erdgas vor einer Lösung der Zypern-Frage und ohne die Zustimmung der türkischen Zyprer ab. Ankara führt deswegen eigene Forschungen ohne die Lizenz der Regierung in Nikosia in der Region durch./tt/DP/mis



Quelle: dpa-AFX


News und Analysen

Farmer Mac Prices $120 Million of Series F Preferred Stock

PR NewswireWASHINGTON, Aug. 13, 2020WASHINGTON, Aug. 13, 2020 /PRNewswire/ --The Federal Agricultural Mortgage Corporation (Farmer Mac; NYSE: AGM and AGM.A) today announced that it has agreed ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15104 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
13.08.20
45,04 USD
-0,67 %
Datum :
13.08.20
42,32 USD
-0,62 %

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr