Türkische Finanzmärkte profitieren von Entspannung im Syrien-Konflikt

Freitag, 18.10.19 11:15
Türkische Finanzmärkte profitieren von Entspannung im Syrien-Konflikt
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Hoffnung auf eine Deeskalation der Lage in Nordsyrien und der damit verbundenen Spannungen zwischen der Türkei und den USA hat den türkischen Aktienmarkt am Freitag angetrieben. Der Index Borsa Istanbul 100 knüpfte am Vormittag mit einem Plus von mehr als dreieinhalb Prozent auf 98 315,44 Punkte an seine Tags zuvor noch moderatere Erholung an.

Für die laufende Woche steht allerdings immer noch ein Minus zu Buche, nachdem es vor allem zum Wochenstart deutlich nach unten gegangen war. So hatten Investoren negative Wirtschaftsfolgen von US-Sanktionen wegen der türkischen Offensive in Nordsyrien befürchtet. Die Sanktionen waren dann aber nicht so schlimm ausgefallen wie befürchtet. Und: Sie könnten im Falle einer dauerhaften Waffenruhe sogar aufgehoben werden, wie US-Vizepräsident Mike Pence am Donnerstag in Ankara gesagt hatte.

Die Entspannung war nicht nur am Aktienmarkt zu spüren. So legte die türkische Lira im Vergleich zum US-Dollar um knapp ein Prozent zu und am Anleihemarkt fielen die Risikoaufschläge. Auch die Kosten, um sich gegen Kreditausfälle der Türkei zu versichern, fielen./mis/bgf/



Quelle: dpa-AFX


News und Analysen

Xpeng Motors kündigt Sportlimousine P7 an – vorbestellbar zu einem Verkaufspreis von 270.000 bis 370.000 RMB

GUANGZHOU, China – Wie Xpeng Motors heute mitteilte, kann seine Sportlimousine P7, die derzeit auf der 17. Guangzhou International Automobile Exhibition (Auto Guangzhou 2019) präsentiert ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13890

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr