Turkcell und der US-amerikanische RAN-Anbieter Airspan legen mit einem ultra-dichten AirDensity-Netzwerk den Grundstein für 5G zur Unterstützung der digitalen Transformation in der Türkei

Freitag, 22.02.19 18:47
Turkcell und der US-amerikanische RAN-Anbieter Airspan legen mit einem ultra-dichten AirDensity-Netzwerk den Grundstein für 5G zur Unterstützung der digitalen Transformation in der Türkei
Bildquelle: iStock by Getty Images
BOCA RATON, Florida –

Turkcell und Airspan kündigen den ersten Einsatz von AirDensity an, um die Abdeckung und Kapazität der am stärksten eingeschränkten Innenbereich-Standorte in der Türkei zu gewährleisten, die Abdeckung auf ländliche Gebiete auszudehnen und die Entwicklung von Lösungen der nächsten Generation einschließlich Drohnen-basierter fliegender Zellen zu ermöglichen.

AirDensity basiert auf der mehrfach preisgekrönten AirUnity-Plattform und ist Teil des Airspan-Protfolios von Produkten zur Netzwerkverdichtung, das rund eine halbe Million 4G-Zellen umfasst, die derzeit weltweit eingesetzt werden. Dies ist ein weiterer Beweis für die Entwicklung am 23. Februar 2017 angekündigten strategischen Zusammenarbeit zwischen Turkcell und Airspan. Airspan unterstützt das „Made in Turkey“ 5G-Konsortium mit einem Forschungs- und Entwicklungszentrum im Istanbuler Technopark und unterstützt den Einsatz von Airspan auf regionaler Ebene.

  • Turkcell setzt AirDensity ein, die innovative, vollständig drahtlose Kleinzelle, um Privat- und Geschäftskunden erstklassige Benutzererlebnisse zu bieten, innovative vertikale Anwendungen zu entwickeln und weiterhin der führende digitale Betreiber der Türkei zu bleiben.
  • Durch die Beseitigung traditioneller Bereitstellungsbarrieren ermöglicht das umfangreiche Portfolio von Produkten zur Netzwerkverdichtung von Airspan seinem Partner Turkcell, Verdichtungsbedürfnisse innerhalb weniger Tage zu erfüllen und gleichzeitig von der revolutionären Wirtschaftlichkeit der Implementierung zu profitieren.
  • AirDensity beinhaltet Airspans innovative Plug-and-Play-Technologie zur Selbstoptimierung, um die Service-Aufrüstzeiten auf Minuten statt auf Stunden oder Tage zu reduzieren. Während Turkcell ein Netzwerk am Zellenrand bereitstellen kann, das sich selbst konfiguriert und heilt.

„Wir haben unsere Partnerschaft mit Airspan, einem der führenden Lösungsanbieter für Netzverdichtung, vor längerem bekanntgegeben. Inzwischen haben wir mit dem Einsatz von AirDensity Probleme wie die Standortakquisition und die Integration des Backhaul gelöst“, sagte Gediz Sezgin, CTO, Turkcell.

„Wir sind sehr stolz darauf, unsere Geschäftsbeziehung mit Turkcell weiter auszubauen. Wir setzen uns für die Entwicklung und Verbesserung des Ökosystems der 4G- und 5G-Funktechnologie in der Türkei ein, indem wir unsere lokalen F&E-Ressourcen erweitern und nutzen. Unsere innovativen und preisgekrönten UE Relay-basierten Lösungen haben sich als die einzige Lösung erwiesen, die schnell skalierbar ist und die Qualität des Kundenerlebnisses und den Return on Investment bestehender Netzwerkressourcen erheblich verbessert“, sagte Henrik Smith-Petersen, Chief Sales and Marketing Officer von Airspan. „Mit einer halben Million aktiv eingesetzten 4G-Zellen entwickelt sich Airspan schnell zum führenden Lösungsanbieter für die intelligente Verdichtung von Mobilfunknetzen.“

Der Weg zu 5G

Kleine Zellen sind ein grundlegendes Element der Netzwerkarchitekturen, wenn man zukünftige 5G-Anwendungsfälle in Betracht zieht. Airspan ist stolz darauf, Turkcell dabei zu helfen, sein 4G-Netzwerk heute zu verdichten, um ein starkes Fundament zu schaffen, um 5G-Versprechen einzuhalten.

Über Airspan

Airspan ist ein mehrfach preisgekrönter Anbieter von Verdichtungslösungen für 4G- und 5G-Netzwerke, der ein umfassendes Produktportfolio von kompakten Femto-, Pico-, Mikro- und Makro-Basisstationen für Innen- und Außenumgebungen unterhält. Das Unternehmen bietet das perfekte Toolkit, um das volle Potenzial von Technologien wie mmWave, Sub 6GHz, Massive MIMO und offenen V-RAN-Architekturen auszuschöpfen, sowie ein branchenführendes Portfolio für drahtlose Festnetzanschluss- und Backhaul-Lösungen für PTP- und PTMP-Anwendungen.

Oak Investment Partners hält eine Mehrheitsbeteiligung an Airspan. Airspan unterliegt nicht den Informationspflichten des Securities Exchange Act von 1934 und legt daher keine Berichte, Abschlüsse, Proxy Statements, Information Statements oder andere Informationen bei der Securities and Exchange Commission vor. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Informationen über zukunftsgerichtete Aussagen finden Sie auf www.airspan.com/fls.

www.airspan.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


News und Analysen

Barron’s 400 ETF Finds Growth at a Reasonable Price Buys in Health Care, Industrials, Technology in Largest Rotation of Companies since Inception

DENVER, Colo. – The Barron's 400 ETF (NYSE Arca: BFOR), a smart beta exchange-traded fund that seeks to track the Barron’s 400 Index (B400), has completed its ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 10827