UBS-Gewinn sinkt nicht so stark wie befürchtet - Renditeziel gekappt

Donnerstag, 28.02.20 10:12
UBS-Gewinn sinkt nicht so stark wie befürchtet - Renditeziel gekappt
Bildquelle: iStock by Getty Images
ZÜRICH (dpa-AFX) - Die UBS hat 2019 wegen des schwierigen Umfelds, Kosten für den Konzernumbau und Abschreibungen weniger verdient. Zudem musste die Bank jetzt wie der Konkurrent Credit Suisse beim Renditeziel zurückrudern.

Der Gewinn fiel im vergangenen Jahr um knapp fünf Prozent auf 4,3 Milliarden Dollar (3,9 Mrd Euro), wie die Bank am Dienstag in Zürich mitteilte. Die Dividende soll dennoch leicht auf 73 US-Cent steigen. Für 2018 hatte die Bank noch umgerechnet knapp 0,69 US-Cent ausgeschüttet. Bei der Rendite auf das eingesetzte Kapital rechnet die Bank in den kommenden Jahren mit einem Wert zwischen 12 und 15 Prozent. Ursprünglich war das Ziel gewesen, im nächsten Jahr 17 Prozent zu schaffen. Analysten hatten diesen Wert aber ohnehin für zu ambitioniert gehalten und mit einer Senkung gerechnet. Das 2019er-Ergebnis lag leicht über den Erwartungen der Experten; die Dividende fiel im Rahmen der Prognosen aus./zb/fba



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

NEU: Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus

In Zeiten von Mini- und Strafzinsen sind Dividenden-Aktien beliebt wie selten zuvor. Viele Anleger haben Dividenden längst als die „neuen Zinsen“ entdeckt. Dabei zeichnen sich ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12869

Titel aus dieser Meldung

Datum :
28.02.20
10,18 EUR
-4,73 %
Datum :
28.02.20
10,00 EUR
-3,49 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr