US-Anleihen: Leichte Kursverluste nach zuletzt zwei Gewinntagen

Freitag, 15.11.19 21:14
US-Anleihen: Leichte Kursverluste nach zuletzt zwei Gewinntagen
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag etwas von ihrem jüngsten Anstieg zurück gekommen. Wachsende Zuversicht mit Blick auf den amerikanisch-chinesischen Handelsstreit belastete die Festverzinslichen. US-Wirtschaftsberater Larry Kudlow hatte am späten Donnerstagabend vor Journalisten gesagt, die Gespräche über ein erstes Teilabkommen mit China befänden sich in der finalen Phase. Daraufhin stieg die Risikobereitschaft der Anleger, sodass die US-Renten als "sichere Häfen" eher gemieden wurden.

Die in den USA veröffentlichten Konjunkturdaten fielen mit etwas schwächerer Tendenz aus. Die Einzelhandelsumsätze sind im Oktober etwas stärker als erwartet gestiegen. Überraschend gesunken ist hingegen im November der Empire-State-Index, der die Geschäftstätigkeit der Industrie im Bundesstaat New York misst. Anschließend wurde die US-Industrieproduktion für Oktober deutlicher rückläufig vermeldet als erwartet.

Zweijährige Anleihen gaben um 1/32 auf 99 25/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 1,61 Prozent. Fünfjährige Anleihen gaben um 3/32 Punkte auf 99 9/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 1,65 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen fielen um 3/32 Punkte auf 99 8/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,83 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren verloren 5/32 Punkte auf 101 14/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,31 Prozent./tih/jsl



Quelle: dpa-AFX


News und Analysen

WOCHENAUSBLICK: Anleger warten auf Antworten bei Brexit und Zollstreit

FRANKFURT (dpa-AFX) - An der Börse scheint das endlose politische Wirrwarr des Jahres 2019 die Anleger regelrecht abgehärtet zu haben. Zwar werden in der kommenden Woche erneut Antworten erhofft ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14113

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr