US-Anleihen: Leichte Kursverluste zu Handelsbeginn

Freitag, 15.11.19 15:13
US-Anleihen: Leichte Kursverluste zu Handelsbeginn
Bildquelle: Fotolia
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag zu Handelsbeginn etwas gefallen. Wachsende Zuversicht mit Blick auf den amerikanisch-chinesischen Handelsstreit belastete die Festverzinslichen. US-Wirtschaftsberater Larry Kudlow hatte am späten Donnerstagabend vor Journalisten gesagt, die Gespräche über ein erstes Teilabkommen mit China befänden sich in der finalen Phase.

Die in den USA veröffentlichten Konjunkturdaten fielen uneinheitlich aus. Die Einzelhandelsumsätze sind im Oktober etwas stärker als erwartet gestiegen. Überraschend gesunken ist hingegen im November der Empire-State-Index. Dieser Index misst die Geschäftstätigkeit der Industrie im Bundesstaat New York. In weiteren Handelsverlauf werden noch Zahlen zur Industrieproduktion veröffentlicht.

Zweijährige Anleihen verharrten auf 99 25/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,606 Prozent. Fünfjährige Anleihen gaben um 1/32 Punkte auf 99 10/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 1,640 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen gaben um 3/32 Punkte auf 99 8/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 1,829 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren verloren 7/32 Punkte auf 101 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,311 Prozent./jsl/jkr/nas



Quelle: dpa-AFX


News und Analysen

DGAP-News: Pyrolyx beginnt mit der Auslieferung des Produkts und erwartet die voraussichtliche Auslastung der Anlage bis Januar 2020 (deutsch)

Pyrolyx beginnt mit der Auslieferung des Produkts und erwartet die voraussichtliche Auslastung der Anlage bis Januar 2020^ DGAP-News: Pyrolyx AG / Schlagwort(e): Produkteinführung Pyrolyx beginnt ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14111

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr