US-Anleihen fester

Donnerstag, 24.01.19 21:33
US-Anleihen fester
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Donnerstag im Verlauf fester tendiert. Marktbeobachter sprachen von einer wachsenden Sorge vor einer konjunkturellen Abkühlung, die Investoren in vergleichsweise sichere Anlagen wie Anleihen treibe. In den USA mehren sich die Stimmen, die vor negativen Auswirkungen der teilweisen Schließung der Regierungsbehörden warnen. In der Eurozone hatten zuvor enttäuschende Konjunkturdaten die Kurse der Festverzinslichen gestützt.

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkt auf 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,56 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 4/32 Punkte auf 100 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,55 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen legten um 7/32 Punkte auf 103 16/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,72 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 17/32 Punkte auf 106 20/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,03 Prozent./edh/jkr/he



Quelle: dpa


News und Analysen

HCL und Xerox erweitern strategische Partnerschaft zur Beschleunigung operativer Transformation

NEW YORK und NOIDA (Indien) – HCL Technologies (HCL), ein weltweit führendes Technologieunternehmen, hat bekannt gegeben, einen Managed Services-Vertrag mit Xerox ...weiterlesen

09:49 Uhr
Christian-Hendrik Knappe – Zalando: Zurück auf Kurs
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 10849