US-Anleihen geben im Handelsverlauf nach - Anleger wieder risikofreudig

Donnerstag, 02.12.21 21:26
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Donnerstag nach einem freundlichen Start in die Verlustzone gedreht. Die Anleger zeigten sich nach dem jüngsten Börsenrückschlag wieder risikofreudiger: An der Wall Street waren die Erholungsgewinne deutlich.

Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) gab im späten Handel um 0,23 Prozent auf 130,62 Punkte nach. Die Rendite für zehnjährige Staatspapiere stieg auf 1,44 Prozent./ck/mis



Quelle: dpa-AFX


© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr