US-Anleihen geben weiter nach

Freitag, 08.11.19 15:15
US-Anleihen geben weiter nach
Bildquelle: fotolia.com
NEW YORK (dpa-AFX) - US-amerikanische Staatsanleihen haben am Freitag an ihren Abwärtstrend der vergangenen Tage angeknüpft. Allerdings fielen die Verluste zum Handelsstart deutlich moderater aus als an den Vortagen. Händler begründeten dies mit der etwas trüberen Börsenstimmung. Der Optimismus, dass sich die USA und China bald auf ein vorläufiges Handelsabkommen einigen könnten, nahm etwas ab.

Konjunkturdaten werden erst im Handelsverlauf veröffentlicht. Die Universität Michigan veröffentlicht ihr Konsumklima. Analysten rechnen mit einer Stagnation auf erhöhtem Niveau. Die Stimmung der Verbraucher wird seit längerem durch den robusten Arbeitsmarkt und die moderat steigenden Löhne gestützt.

Zweijährige Anleihen lagen unverändert auf 99 20/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,68 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 3/32 Punkte auf 98 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,75 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen gaben um 9/32 Punkte auf 98 5/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 1,95 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren fielen um 19/32 Punkte auf 98 30/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,42 Prozent./bgf/jsl/fba



Quelle: dpa-AFX


News und Analysen

WOCHENAUSBLICK: Anleger warten auf Antworten bei Brexit und Zollstreit

FRANKFURT (dpa-AFX) - An der Börse scheint das endlose politische Wirrwarr des Jahres 2019 die Anleger regelrecht abgehärtet zu haben. Zwar werden in der kommenden Woche erneut Antworten erhofft ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14113

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr