US-Anleihen starten mit Verlusten

Donnerstag, 17.10.19 15:12
US-Anleihen starten mit Verlusten
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Donnerstag mit Kursverlusten in den Handel gestartet. Händler nannten die freundlich erwartete Börse als Grund für die schwächere Nachfrage nach sicheren Wertpapieren. Aktien profitierten von der Einigung auf einen Brexit-Deal zwischen Großbritannien und der Europäischen Union. Allerdings ist ungewiss, ob die Vereinbarung eine Mehrheit im britischen Parlament finden wird.

Amerikanische Konjunkturdaten vom Immobilien- und Arbeitsmarkt sowie zur Industriestimmung fielen durchwachsen aus. Im weiteren Verlauf stehen noch Produktionsdaten aus der Industrie auf dem Programm. Die US-Industrie leidet seit längerem unter der schwachen Weltwirtschaft und dem Handelskonflikt zwischen den USA und China.

Zweijährige Anleihen verharrten auf 99 26/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,59 Prozent. Fünfjährige Papiere sanken um 1/32 Punkte auf 99 21/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,57 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen verloren 3/32 Punkte auf 98 27/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,75 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gaben 8/32 Punkte auf 100 7/32 Punkte ab. Sie rentierten mit 2,24 Prozent./bgf/jkr



Quelle: dpa-AFX


News und Analysen

ROUNDUP: Grüne wollen an die Macht - und stärken dafür ihre Doppelspitze

BIELEFELD (dpa-AFX) - Mit unerwartet starker Rückendeckung ihrer Partei nehmen die Grünen-Vorsitzenden Robert Habeck und Annalena Baerbock Kurs auf eine Regierungsbeteiligung. Die beiden wurden ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13775

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr