US-Anleihen weiten Verlusten aus

Mittwoch, 15.09.21 21:06
News-Schriftzug auf schwarzem Hintergrund.
Bildquelle: pixabay
NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen habe am Mittwoch die Verluste im späten Handel ausgeweitet. Marktteilnehmer verwiesen zur Begründung auf steigende Aktienkurse an der Wall Street. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) fiel um 0,16 Prozent auf 133,39 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf 1,31 Prozent.

Belastet wurden sichere Anlagen wie US-Anleihen von einer regionalen Stimmungsumfrage aus dem Industriesektor. Der Empire-State-Index für New York hellte sich deutlich auf. Auch die Industrieproduktion für die gesamte Volkswirtschaft stieg nach neuen Zahlen der Fed weiter an, wenn auch etwas schwächer als erwartet./bek/men



Quelle: dpa-AFX


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr