Travelers Companies Aktie
WKN: A0MLX4 ISIN: US89417E1091
aktueller Kurs:
120,98 EUR
Veränderung:
-0,25 EUR
Veränderung in %:
-0,21 %
weitere Analysen einblenden

US-Versicherer Travelers verfehlt trotz Gewinnplus die Erwartungen

Dienstag, 23.07.19 13:39
US-Versicherer Travelers verfehlt trotz Gewinnplus die Erwartungen
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX) - Geringere Katastrophenschäden und eine lukrativere Geldanlage haben dem US-Schadenversicherer Travelers im zweiten Quartal ein Gewinnplus beschert. Unter dem Strich verdiente das Unternehmen in den Monaten April bis Juni 557 Millionen US-Dollar und damit gut sechs Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie es am Dienstag in New York mitteilte. Allerdings schnitt der Konzern im Kerngeschäft schlechter ab als von Analysten erwartet.

Die gebuchten Nettoprämien konnte der Versicherer im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um vier Prozent auf 7,45 Milliarden Dollar (6,64 Mrd Euro) steigern. Dabei musste er für Katastrophenschäden - vor allem Stürmen in den USA - diesmal rund 367 Millionen Dollar aufwenden, ein Rückgang um rund ein Viertel.

Wegen vieler kleinerer Wetterschäden und weniger aufgelösten Schadenreserven aus Vorjahren blieb von jedem Prämien-Dollar dennoch weniger übrig als ein Jahr zuvor. Die kombinierte Schaden-Kosten-Quote verschlechterte sich etwas von 98,1 auf 98,4 Prozent.

Besser liefen die Finanzgeschäfte: So warfen die Kapitalanlagen von Travelers mit 648 Millionen Dollar rund neun Prozent mehr ab als ein Jahr zuvor./stw/mis/jha/



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Travelers Companies-Aktie: Lohnt sich der Einstieg im November?

Travelers Companies ist ein Unternehmen aus dem Sektor Finanzen und stammt aus den USA. Die Travelers Companies-Aktie hat in den vergangenen zwölf ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 |

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr