USA: Rohölvorräte legen überraschend zu

Mittwoch, 11.12.19 16:53
USA: Rohölvorräte legen überraschend zu
Bildquelle: iStock by Getty Images
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Rohölbestände der USA sind in der vergangenen Woche überraschend gestiegen. Die Vorräte legten um 0,8 Millionen auf 447,9 Millionen Barrel zu, wie das US-Energieministerium am Mittwoch in Washington mitteilte. Analysten hatten hingegen im Mittel einen Anstieg um 3,0 Millionen Barrel erwartet.

Die Benzinbestände stiegen um 5,4 Millionen auf 234,8 Millionen Barrel. Die Vorräte an Destillaten (Heizöl, Diesel) legten um 4,1 Millionen auf 123,6 Millionen Barrel zu. Die Ölproduktion verringerte sich leicht. Sie sank um durchschnittlich 0,1 Millionen Barrel pro Tag auf täglich 12,8 Millionen Barrel und entfernte sich damit etwas vom jüngsten Rekordwert von 12,9 Millionen Barrel. Die Ölpreise gaben nach den Daten deutlich nach.

Die Daten im Überblick:

^ Aktuell Vorwoche

Rohöllagerbestände 447,9 447,1

Benzinlagerbestände 234,8 229,4

Destillatebestände 123,6 119,5°

(in Mio Barrel)

Hinweis: Abweichungen aufgrund von Rundungen möglich.

/jkr/jsl/fba



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Rohstoff-Startseite

News und Analysen

Start-up-Bestand in Deutschland weiter gewachsen

BERLIN (dpa-AFX) - Rund 70 000 Start-ups hat es im Jahr 2018 in Deutschland gegeben. Damit hat sich der Bestand im Vergleich zum Jahr davor um rund 10 000 Unternehmen erhöht, wie die KfW-Bankengruppe ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14680

Titel aus dieser Meldung

Datum :
20.01.20
65,44 USD
0,72 %
Datum :
20.01.20
58,94 USD
0,39 %

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr