USA: Stimmung der Dienstleister hellt sich überraschend auf

Donnerstag, 06.12.18 16:13
USA: Stimmung der Dienstleister hellt sich überraschend auf
Bildquelle: iStock by Getty Images
TEMPE (dpa-AFX) - Die Stimmung der US-Dienstleister ist im November überraschend gestiegen. Der Einkaufsmanagerindex des Institute for Supply Management (ISM) legte um 0,4 Punkte auf 60,7 Zähler zu, wie das Institut am Donnerstag in Tempe mitteilte. Analysten hatten im Schnitt hingegen mit einem erneuten Rückgang auf 59,0 Punkte gerechnet. Die Stimmung in den Unternehmen der Dienstleistungsbranche ist im langfristigen Vergleich auf einem hohen Niveau.

Der ISM-Index gilt als zuverlässiger Frühindikator für die wirtschaftliche Aktivität in den USA. Indexstände von über 50 Punkten signalisieren eine wirtschaftliche Belebung, während Werte darunter auf einen Rückgang hinweisen./jkr/tos/jha/



Quelle: dpa


News und Analysen

Französische Regierung verstärkt nach Anschlag Anti-Terror-Truppe

STRASSBURG (dpa-AFX) - Nach dem tödlichen Terroranschlag in Straßburg verstärkt die französische Regierung die Soldaten im Anti-Terror-Einsatz. In den kommenden Tagen sollen sich rund 1300 weitere ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 4935

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht ein!
  • Vor dem großen Turnaround?
  • Ist die Aktie jetzt wirklich ein Schnäppchen?
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr