USA: Stimmung in New Yorker Industrie hellt sich auf

Dienstag, 15.09.20 15:00
USA: Stimmung in New Yorker Industrie hellt sich auf
Bildquelle: Adobe Stock
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Stimmung in den New Yorker Industrieunternehmen hat sich im September stärker als erwartet aufgehellt. Der Empire-State-Index stieg von 3,7 Punkten im Vormonat auf 17,0 Punkte, wie die regionale Notenbank von New York am Dienstag mitteilte. Analysten hatten im Schnitt lediglich einen Anstieg auf 6,9 Punkte erwartet.

Mit einem Stand über der Nulllinie wird wirtschaftliches Wachstum angezeigt. Mittlerweile liegt der Stimmungsindikator den dritten Monat in Folge im positiven Bereich, nachdem er im April wegen der Corona-Krise bis auf ein Rekordtief bei minus 78,2 Punkte abgestützt war./jsl/bgf/men



Quelle: dpa-AFX




News und Analysen

Grüne rügen auslaufende Nothilfe für Studenten

BERLIN (dpa-AFX) - Die Grünen im Bundestag prangern an, dass Studenten nur noch bis Ende des Monats Corona-Finanzhilfen vom Staat beantragen können. "Es ist unverantwortlich und unsozial, die ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15791 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +370% Kursgewinn seit Jahresstart!
  • Explodiert die Tesla-Aktie wieder?
  • Jetzt gratis Tesla-Report downloaden!

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr